Was ist Tantric Heilen?

Tantric heilende Therapie ergibt sich aus alter hinduistischer Philosophie, die herum 5000 BC entstand, und bezieht im Allgemeinen mit ein, die Energie zu entblocken, die durch emotionalen oder körperlichen Druck oder Trauma gehindert worden ist. Tantric Therapeuten glauben dem, der diese Energie freigibt, enthalten innerhalb sieben verschiedener chakras, regen das Heilen des Verstandes, des Körpers und der Seele an. Methoden des Heilens konnten Mitteilungtherapie, atmentechniken, Sichtbarmachung und Yoga oder eine Kombination dieser Methoden umfassen. Therapeuten arbeiten häufig mit Einzelpersonen oder Paaren.

Verunreinigungen im Verstand und im Körper, die verkünden können, während die körperliche Krankheit wegen der blockierten Energie durch den tantric heilenden Prozess entfernt werden. Heiler glauben, dass der Körper sieben chakras enthält und von der Oberseite des Kopfes auf die Unterseite des Dorns verlängert. Jedes chakra wird gedacht, um zu spinnen entweder nach rechts oder links herum, und jedes ist mit speziellen Bereichen und Organen des Körpers verbunden. Wenn der Körper und der Verstand in der korrekten Balance ist, glauben Therapeuten, der Energiefluß von einem chakra zum folgenden und verteilen während der Einzelperson. Wie an asiatische Medizin, werden die Hände und die Füße geglaubt, um Kartenaufnahmen für jedes chakra zu enthalten, und Massage dieser Bereiche wird gedacht, um verschiedene Regionen anzuregen.

Massage für das tantric Heilen kann in einer ruhigen, candlelit Umwelt mit umgebender Musik erfolgt werden. Um den vollen Nutzen des Entspannung zu gewinnen, werden Personen normalerweise angeregt eine minimale Menge Kleidung zu tragen aber werden durch ein Blatt bedeckt. Die heilende Mitteilung im Allgemeinen umfaßt das Gesicht, Ansatz und schultert, zusammen mit der Rückseite, den Hinterteilen, den Beinen und den Füßen. Wird häufig die Bereiche des Dorns insbesondere beachtet, der die chakras enthält. Tiefe Gewebemitteilung konnte von der Atmung von Übungen gefolgt werden und die helle Note, die auf den skin’s heilt, tauchen auf.

Using das tantric Heilen wecken Therapeuten das kundalini oder das chakra im untereren Dorn, von, dem es geglaubt wird, dass heilende Energie aufwärts ausstrahlt und die anderen chakras anregt und freigibt. Diese Energie verteilt dann während des Körpers. Zwar nicht bedeutet, eine sexuelle Erfahrung, tantric Praktiker zu sein glauben, dass dieser General, der auch weckt natürlich, sexuelle Energie rührt, da die Philosophie hält, dass das geistige und sexuelle Sein nah zusammengeschalten werden und dass sexuelle Freigabe ein erhöhtes geistiges Bewusstsein produziert. Einige tantric Therapeuten spezialisieren sich auf sexuelle heilende Therapie, die eine emotionale Freigabe durch sexuelle Anregung produzieren kann.

Tantric Yoga bezieht im Allgemeinen einen nachdenklichen Zustand mit ein, der, um die Einzelperson geistig zu wecken benutzt wird und Harmonie zwischen der männlichen und weiblichen Energie innerhalb des Körpers zu verursachen. Das Ziel ist, die individual’ S Niveaus des Bewusstseins zu erweitern, wenn wach und träumt, oder schläft. Die Methode umfaßt gewöhnlich atmenübungen, Meditation, Sichtbarmachung und mündliche Wiederholung von Beschwörungsformeln. Diese Form von Yoga wird benutzt, um die Geistes- und emotionalen Verunreinigungen zu entfernen, die geglaubt werden, um internen Frieden zu stören.