Was ist Tanz-Therapie?

Tanztherapie ist der Gebrauch von Tanz- und Körperbewegungen als emotionale, körperliche und Verhaltenstherapie. Das Ziel eines Tanztherapeuten ist, den Leuten zu helfen, die ohne Worte ausdrücklich sind, was an in ihre Körper geht, die nur Bewegung verwenden. Leute angeregt e, ohne Choreografie frei umzuziehen und beobachtet von einem Therapeuten, der ihre Körperbewegungen auswertet und ein Programm spezifisch für sie entwirft. Tanztherapie kann einer Gruppe einzeln oder in erfolgt werden. Familiengruppen können in den ausdrucksvollen Therapielernabschnitten auch zusammen fördern.

Bewegungstherapie alias tanzen, entwickelt diese Technik in den vierziger Jahren durch Tänzer und Ausbilder marianische Verfolgung. Sie auch konzentrierte auf den Körper-/Sinnesanschluß und hervorhob den Ausdruck des Gefühls in ihren Tanzkategorien ihren. Lokale Psychiater wurden an ihrer Philosophie interessiert und anfingen d, ihre Patienten zu schicken ihr. 1966 Verfolgung gegründet der amerikanischen Tanz-Therapie-Verbindung (ADTA). Das ADTA entwickelt über 1200 Mitgliedern international.

Tanztherapie ist für Leute mit strenger emotionaler oder Sozialfunktionsstörung besonders nützlich. Sie anregt sie t, auszudrücken und eine bessere Lebensqualität zu gewinnen. Diese Art der Therapie kann der Schlüssel zu helfenden Einzelpersonen mit essenden Störungen, zu den Überlebenden der Gewalttätigkeit und zum Missbrauch, die sein leiden unter Tiefstand, schwach oder älteren Menschen, oder Drogenbenutzer und Alkoholiker zurückgewinnend. Kinder entlang dem Autismusspektrum konnten auch angeregt werden, durch Bewegung und Tanz auszudrücken, wie er helfen kann, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln. Forschung z.Z. erfolgt, um die positiven Effekte dieser Art der Therapie für Leute mit chronischen Krankheiten, den Schmerz, Herzkrankheit, Alzheimer’s, Arthritis und Krebs festzustellen.

Die Bewegungen, die in der Tanztherapie benutzt, freigeben Endorphins pie, um eine allgemeine Richtung des Wohls zu verursachen. Es ist auch eine große Weise, Sitz zu bleiben und kardiovaskuläre Gesundheit beizubehalten. Das Ziel der Tanztherapie ist, Therapie für den Verstand und Körper zur Verfügung zu stellen. Eine erhöhte Selbstachtung und eine Verkleinerung des Druckes sind durch die Freigabe der emotionalen Spannung über körperlichen Ausdruck erreicht.

Einem Tanztherapeuten zu stehen kann eine lohnende Karriere für die mit einem Interesse an das Helfen Leuten sein. Zu zu haben als Therapeut bestätigt zu werden, angefordert es t zuerst um einen master’s Grad bevor man die erforderlichen 700 Stunden des Trainings anfängt, nachdem Einzelpersonen bestätigt wie ein Tanz-Therapeut registrierte (DTR). Nach dem Abschluss von 3.640 Stunden überwachter klinischer Arbeit ein vorgerücktes Niveau der Ausrichtung, die Akademie der geregistrierten Tanz-Therapeuten (ADTR), ist nur anerkannt.