Was ist Thiothixene?

Thiothixene ist eine Art Verordnungmedikation, die allgemein verwendet ist, eine psychiatrische Störung zu behandeln, die als Schizophrenie bekannt ist, obgleich es vorgeschrieben werden kann, um andere psychiatrische Störungen außerdem zu behandeln. Es ist in einigen Formen, einschließlich Mundkapseln, flüssige Formulierungen oder Einspritzungen vorhanden. Einige der allgemeinsten Nebenwirkungen von thiothixene schließen unkontrollierbare Muskelbewegungen, Gewichtgewinn und gesenkten Blutdruck ein. Alle mögliche Fragen oder Interessen über die Verbräuche oder die möglichen Nebenwirkungen dieser Medikation sollten mit einem Doktor oder anderem medizinischem Fachmann besprochen werden.

Leute mit bestimmten Beschwerden können möglicherweise nicht in der Lage sein, thiothixene sicher zu nehmen. Diese Medikation kann den natürlichen Rhythmus des Herzens beeinflussen, also sollten die mit irgendeiner Art Herz-in Verbindung stehende medizinische Ausgaben die möglichen Risiken dieser Medikation mit einem Doktor besprechen, bevor sie sie nehmen. Thiothixene kann das Risiko des Habens von Ergreifungen in denen auch erhöhen, die eine Geschichte der Ergreifungsstörungen haben. Körpertemperatur kann zu einem gefährlichen Niveau resultierend aus dem Nehmen dieser Medikation erhöht werden, also sollte jedes mögliches Fieber einen Doktor berichtet werden. Regelmäßige Augenprüfungen werden empfohlen, während das Nehmen dieser Medikation, als Schaden der Retina berichtet worden ist.

Einige der allgemeinsten Nebenwirkungen verbanden mit dem Gebrauch von thiothixene einschließen Schläfrigkeit, Übelkeit und Gewichtgewinn. Muscle Steifheit, Tremor und unkontrollierbare Muskelbewegungen sind auch berichtet worden. Einige Patienten können Verstopfung oder auf Schwierigkeit stoßen urinierend. Diese Medikation kann einen Tropfen des Blutdruckes auch verursachen, also kann es klug sein, von einer Sitzposition langsam zu steigen, um etwas von der Übelkeit oder dem Unsteadiness zu verhindern, die durch diese Verkleinerung im Blutdruck verursacht werden.

Tardive Dyskinesia ist eine verhältnismäßig seltene aber möglicherweise lebensbedrohende Nebenwirkung von thiothixene. Symptome dieser Bedingung umfassen häufig die Entwicklung eines hohen Fiebers, ein Versteifen der Muskeln und eine schnelle Zunahme des Pulses. Die Atmung wird häufig schwierig und Gesichtsmuskeln können unkontrollierbar sich bewegen oder zucken. Diese Symptome sollten einen Doktor für weitere Auswertung sofort berichtet werden.

Thiothixene kann möglicherweise nicht sein, von denen genommen zu werden, die bestimmte andere Medikationen nehmen. Zum Beispiel weil diese Medikation bekannt, um Schläfrigkeit zu verursachen, kann es möglicherweise nicht geraten werden, dass die geduldigen es zusammen mit anderen Medikationen nehmen, die ähnliche Nebenwirkungen haben. Alle möglichen Drogeinteraktionen sollten mit einem Doktor oder einem Apotheker vor Anfangbehandlung mit dieser Medikation besprochen werden.