Was ist Ticagrelor?

Ticagrelor ist eine Medikation, die Blutgerinsel verhindert. Es ist ein Mitglied einer Kategorie Drogen, die als antiplatelets bekannt sind und ist am Verhindern der Klumpen in den großen Arterien, einschließlich die Aorta und Lungendie blutgefäße wirkungsvoll. Dieses Antigerinnungsmittel wurde geprüft und gezeigt, um als viele anderen Drogen wirkungsvoller zu sein aber ist nicht genehmigt worden für das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA). In der Europäischen Gemeinschaft ist die Medikation vorhanden.

Wie andere antiplatelets arbeitet ticagrelor, indem es verhindert, dass Plättchen zusammen verbinden. Verschiedene Arten von antiplatelets beeinflussen Plättchen in den unterschiedlichen Arten - indem sie ihre Kreation hemmen verhindern, sie am Anhäufen, oder sie von der Verpfändung mit bestimmten Enzymen stoppen, die ihnen helfen, zusammen aufzuhäufen. Ticagrelor ist von anderen antiplatelets chemisch eindeutig. Die Effekte dieser Medikation sind auch Reversible, anders als viele anderen antiplatelet Drogen.

In den Anfangsstudien wurde ticagrelor gegen eine ähnliche Droge geprüft, die clopidogrel genannt wurde. Ticagrelor wurde gefunden, um schneller zu fungieren als seine Konkurrenz. Die Todesfälle wegen der Blutklumpen bezogenen Probleme, wie Anschlag und Herzinfarkt, waren auch niedriger. Das Experiment war mit 18.624 Patienten double-blind.

Trotz der positiven Ergebnisse der Anfangsstudie, genehmigte die FDA nicht ticagrelor für Gebrauch in den Vereinigten Staaten. In ihrer eigenen Studie prüfte die FDA die Medikation using ungefähr 1.400 Patienten und fand nicht das gleiche Resultat. In der FDA-Studie waren Patienten wahrscheinlicher, ein tödliches kardiovaskuläres Problem bei der Anwendung des ticagrelor zu machen. Ein anderer Grund, dass die FDA nicht diese Medizin genehmigte, ist, dass er mehr Probleme mit Bluten als clopidogrel verursacht, ein Resultat, das durch beide Studien beobachtet wurde. Dieses warf ein Risiko zu den Patienten auf, die Chirurgie durchmachen mussten, obwohl dieses Problem beseitigt werden könnte, wenn die Medikation 5 Tage vor Chirurgie gestoppt wurde.

Es nicht bekannt, warum die Resultate dieser zwei Studien gegenüber von Resultaten darstellten, obwohl der Hersteller von ticagrelor vorgeschlagen hat, dass eine aspirin-Dosis, die neben ticagrelor benutzt wird, kann bei US-Patienten falsch ausgeübt worden sein. Trotz der schwachen Leistung von ticagrelor in der FDA-Studie, wählte die FDA’s Gutachterkommission 7 bis 1, zum der Medikation für Gebrauch in den Vereinigten Staaten zu genehmigen. Im Dezember von 2010 jedoch die FDA es abgelehnt, umso zu tun. Eine andere Studie kann durch den Hersteller geleitet werden, um zur FDA wieder anzuwenden.