Was ist Tratak?

Tratak, alias örtlich festgelegtes anstarren oder Kerze, die anstarren, ist eine alte Form der Meditation, in der die Augen in einem Schwerpunkt bleiben. Diese Praxis wird, Konzentration und Geistesklarheit zu erhöhen gedacht, indem man äußere Ablenkungen beseitigt. Obwohl eine beleuchtete Kerze normalerweise der Gegenstand des Anstarrens ist, können eine Büffelbutterlampe oder ein Punkt entweder auf einem Gegenstand oder auf der Stirn einer anderen Person auch benutzt werden.

Die Praxis bezieht die körperlichen und Geisteselemente mit ein. Ein Praktiker fängt an, indem er bequem ungefähr 1 bis 2 Fuß (30 bis 60 Zentimeter) weg von dem Schwerpunkt und auf Augenhöhe sitzt. Beim Beibehalten der geraden Lage und des unveränderlichen Anstarrens, inhaliert die Einzelperson und atmet gänzlich und langsam aus. Dann schreibt die Praxis gewöhnlich das Vorstellen der Energie des Einzelteils, wie des Lichtes von der Flamme vor, trägt den Körper ein und belichtet den innere Selbst. Dieser Prozess dauert normalerweise von 10 bis 15 Minuten.

Viele tratak Praktiker versuchen, die Tiefe ihrer Konzentration und nachdenklichen Zustandes zu erhöhen, indem sie versuchen nicht zu blinken, während sie das Einzelteil anstarren. Es wird geglaubt, dass, sobald eine Einzelperson blinkt, ein Gedanke den Verstand einträgt und Konzentration bricht. Während die Praxis nicht Fightinggedanken vorschreibt, die den Verstand eintragen, erhöht das Halten des Verstandes so klar, wie möglich die Wirksamkeit von tratak. Einige Praktiker vergrößern ihre Praxis, indem sie in der wechselnden Atmung sich engagieren, in der der Prozess der Inhalierung und des Ausatmens weiter fokussiert wird, indem man verschiedene Nasenlöcher für jede Revolution der Luft verwendet.

Wenn eine Kerze für tratak Praxis benutzt wird, muss sie auf eine spezifische Art ausgelöscht werden, sobald der Lernabschnitt erfolgt ist. Traditioneller Glaubenszustand, dass der Atem Gift zur Reinheit der Flamme und des Gottes ist-, der geglaubt wird, im Feuer zu leben. Aus diesem Grund wird die Flamme gewöhnlich durch das Betätigen des Ölerfilzes gegen ein Einzelteil ausgelöscht, bis sie nicht mehr Lit. ist.

Tratak wird verwendet, um Druck zu verringern, un-clutter den Verstand, Geistesklarheit zu erhöhen und Konzentration aufzuladen. Es wird gedacht, dass die Praxis zersplitterte Gedanken verringert, indem sie eine Gesamtrichtung von Ruhe in der Einzelperson einflößt. Traditionsgemäß wird die Praxis, der Einzelperson ein erhöhtes Gefühl des Glücks und des Bewusstseins zu geben geglaubt. Wenn die Praxis mit einer Lichtquelle erfolgt ist, wird es, dass die Ablichtung die pineal Drüse verursacht, oder das dritte Auge gedacht, um zu reagieren und gibt dem Praktiker ein Gefühl des Friedens.

imalen Dosierung gehabt.