Was ist Tumor Debulking?

Der Tumor, der debulking ist, ist ein chirurgisches Verfahren, das durchgeführt wird, umso viel eines Tumors zu entfernen, wie logistisch möglich ist. Es gibt einige Faktoren, die die Weise, die dieses Verfahren, durchgeführt wird, einschließlich die Art des Tumors, der Position und der allgemeinen Gesundheit des Patienten beeinflussen können. Dieses Verfahren kann von einem Onkologiechirurgen oder von einem chirurgischen Fachmann wie einem Neurochirurgen für Tumoren in besonders empfindlichem oder schwierig durchgeführt werden, Positionen zu erreichen. Allgemeine Chirurgen können beteiligt auch manchmal sein.

Wenn Tumoren zuerst gekennzeichnet werden, wird das Aussortieren getan, um die Art des Tumors festzustellen und seine Ursprung, Position, Größe und Grad der Verbreitung. Krebsartige Tumoren werden inszeniert, um anzuzeigen, wie weit der Krebs weitergekommen ist und alle die diese Informationen geberücksichtigt wird, wenn man einen debulking Tumor festlegt.

Die bevorzugte Behandlung für krebsartige Tumoren ist Abbau des gesamten Tumors zusammen mit einem gesunden Seitenrand. Gesamtabbau mit Seitenrändern ist, um alles bösartige Material herauszunehmen entworfen und alle pre-malignant Zellen zu entfernen, die später sich teilen und krebsartig werden konnten und lässt den Krebs wiederkehren. Jedoch manchmal ist es nicht möglich, einen vollständigen Tumor herauszunehmen. Die Position des Wachstums konnte einen Chirurgen zwingen, Teil des Tumors in place zu lassen. Den vollständigen Tumor zu entfernen konnte für das geduldige gefährlich sein und eine langatmige Chirurgie und das Aussetzen des Patienten bedeutenden Risiken erfordern. In diesen Fällen ist das Ziel, so viel wie möglich herauszunehmen.

Nach einer debulking Chirurgie des Tumors ist das kleinere krebsartige Wachstum für Chemotherapie und Strahlung anfälliger. Dieses bildet die Prognose für solche Behandlungen viel besser als, wenn sie alleine ohne irgendeine debulking Chirurgie angeboten wurden. Der debulking Tumor kann Komfort für den Patienten auch erhöhen. Großes Wachstum kann schwer und schmerzlich sein und kann Belastung auf den Körper des Patienten setzen. Das Entfernen etwas von der Masse eines Tumors kann die Lebensqualität für den Patienten verbessern.

Wenn Leute mit Krebs bestimmt werden und mit Behandlungwahlen dargestellt, können sie das Pro - und - Betrug jeder Behandlung mit ihren Doktoren besprechen. Wenn der debulking Tumor empfohlen wird, können Patienten den Chirurgen nach Erfahrung mit anderen Patienten, mögliche Resultate in ihren Fällen, die Risiken fragen wünschen, die mit der Chirurgie verbunden sind, und welche Arten von Behandlungen nach der Chirurgie vorhanden sind. Patienten werden, informierte Wahlen über ihre Behandlung zu treffen erlaubt und in die Entwicklung der Behandlungpläne mit einbezogen zu werden und können umso viele Informationen bitten, wie sie sich bequem fühlen müssen, eine Entscheidung treffend.