Was ist Vasotec®?

Vasotec® ist der Produktname für enalapril, eine Angiotensin-umwandeln (ACE)enzyminhibitordroge. Diese Kategorie der Drogen hilft, den Fluss des Bluts zu erleichtern, indem sie die Niveaus der Chemikalien senkt, die Blutgefäße einengen. Vasotec® wird in der Behandlung der diabetes-related Niereprobleme, congestive Herzversagen, hoher Blutdruck verwendet, und die Überlebenschancen zu polstern einem Herzinfarkt folgend. Es kann anderen Drogen alleine oder im Verbindung mit nehmen.

Die Droge ist eine Mundmedikation, die ein oder zwei mal einen Tag genommen wird, abhängig von den Notwendigkeiten des Patienten. Sie enthält eine Kombination von ausgedehntem und sofortig-gibt Bestandteile frei und muss zur gleichen Zeit ungefähr ausgeübt werden täglich. Doktoren fangen normalerweise Vasotec® Therapie mit einer niedrigen Dosis, die langsam erhöht wird, abhängig von der patient’s Reaktion zur Droge an.

Korrekte Absorption von Vasotec® kann durch einige Elemente der patient’s Diät beeinflußt werden. Das Kalium in irgendeinem Salzersatz kann einen nachteiligen Affekt auf der Droge haben. Ein Doktor kann ein Niedrignatrium und eine schwach gesalzene Diät auch vorschreiben, um diese Effekte zu vermeiden.

Vorhergehende Bedingungen wie Niere, Leber oder Herzkrankheit, Diabetes oder Bindegewebekrankheiten wie Lupus sollten einen Doktor berichtet werden, bevor man Vasotec® nimmt. Patienten, die diese Krankheiten gehabt haben, werden normalerweise geprüft, um zu garantieren, dass es sicher für sie ist, die Droge zu nehmen. Wenn es festgestellt wird, wirft die Droge nicht ein Risiko, der Doktor vorschreibt gewöhnlich eine besonders justierte Dosierung auf.

Da es ein Risiko der Geburtsschäden vom Nehmen von Vasotec® gibt, können schwangere Frauen die Droge nicht nehmen. Frauen auf der Droge werden auch normalerweise geraten, im regelmäßigen Gebrauch von Geburtenkontrolle besonders aufmerksam zu sein. Wenn ein weiblicher Patient schwanger erhält, muss sie die, Droge sofort zu nehmen stoppen.

Die allgemeinsten Nebenwirkungen vom Nehmen von Vasotec® sind klein und nur Notwendigkeit, einen Doktor berichtet zu werden, wenn sie don’t schließlich verschwinden, oder wenn sie strenger werden. Einige Patienten können einen Hautausschlag erfahren oder husten. Übelkeit und Schwäche sind auch als Nebenwirkungen vom Nehmen der Droge berichtet worden.

Es gibt auch einige strengere, aber seltenere, mögliche Nebenwirkungen vom Nehmen von Vasotec®. Diese Reaktionen sollten sofortig ärztliche Behandlung erhalten. Zeichen von Allergien, wie Atmung oder Schlucken von Problemen oder Schwellen in den Extremitäten, Gesicht, Kehle oder Zunge müssen so bald wie möglich berichtet werden. Alle mögliche Zeichen der Infektion, einschließlich Schauer, Fieber und wunde Kehle werden betrachtet, ernst zu sein. Einige Patienten erfahren auch Hoarseness, In Ohnmacht fallen oder Gedankenlosigkeit und Gelb färben der Augen oder der Haut.