Was ist Verstand-Körper heilend?

der heilende Verstand-Körper ist ein Konzept, in dem das Heilen durch die Energie des Verstandes erzielt wird. Diese Annäherung kann durch Gesundheitsvorsorger verwendet werden oder von den Patienten auf ihren Selbst geübt werden. Andere Ausdrücke für den heilenden Verstandkörper sind holistisches Heilen und Energieheilen. Verstand-Körper Psychotherapie ist in Verbindung mit dieser Art der holistischen Gesundheitspflege häufig benutzt.

der heilende Verstand-Körper wird von vielen Einzelpersonen gewählt, die unter chronischen Beschwerden leiden, die die Schmerz oder Unbeweglichkeit verursachen, die ihre Lebensqualität und tägliche Tätigkeiten behindert. Eher als auf tägliche Schmerzmedikationen, die Nebenwirkungen verursachen können, einige bauen suchen eine wechselnde Methode zur herkömmlichen Behandlung. der heilende Verstand-Körper wird bedeutet, um körperliche Gesundheit und Wohl ohne Drogen wieder herzustellen.

Selbsthypnose kann ein Teil Verstandkörper des Heilens sein. Dieses wird durch die Energie des Vorschlags erzielt, oder was allgemein als Sichtbarmachung gekennzeichnet. Das Konzept ist, ein positives Bild in irgendjemandes Verstand zu bilden und dies, in den kurzen Lernabschnitten wiederholt zu tun.

Um zu verstehen wie dieses arbeitet, einen Patienten sich vorstellen der die chronischen Handgelenkschmerz erfährt. Sie sitzt in einem ruhigen Raum, in dem sie meditiert oder sichtbar macht. Sie kann ihre Augen schließen und der Schmerz frei sich sichtbar machen und ihre Hand und Handgelenk frei bewegen, wo sie in der Lage ist, Aufgaben wie Schreiben oder Schreiben zu erfüllen. Während diese Tätigkeit normalerweise die Schmerz produzieren würde, macht sich sie total pain-free während eines Zeitraums von fünf bis 10 Minuten sichtbar. Dieser kann ein Teil des Sichtbarmachungprozesses beim Verstandkörper Heilen sein.

Das Grundmodell hinter dieser Form des Heilens ist, irgendjemandes Geistesbewußtsein und Geisteszustand negative Energie durch positive Energie ersetzen zu lassen. In der Theorie verursacht positive Energie ein Gefühl des Wohls. Dieses wird durch den Prozess erzielt, der als sensorische Vorstellung bekannt ist.

Verstand-Körper heilende Antragsteller glauben, dass der Geisteszustand einer Person reflektieren kann, wie der Körper in Unannehmlichkeit und den Schmerz ausgedrückt reagiert, oder angenehme Empfindung. Hormone gaben durch das Drüsensystem des Körpers können beeinflussen frei, wie der Körper reagiert. Zum Beispiel kann tiefe Furcht den Körper veranlassen, Adrenaline freizugeben, die zu erhöhten Puls, Kürze des Atems oder sogar die Schmerz der Reihe nach führen kann. Wenn die Praxis des Verstandkörpers heilt, wird diese Tätigkeit aufgehoben. Durch Verstärkung der positiven Bilder und des Entspannung, werden endorphines freigegeben, die ein Gefühl des Wohls produzieren.

Viele Experten glauben, dass positive Sichtbarmachung und Gedanken die natürliche Verteidigung des Körpers auch aufladen können, indem sie das Immunsystem verbessern. Während diese Methoden bedeutet werden, um beim Heilen zu helfen, vor dem Versuch der Selbstbehandlung wird es dass irgendwie einzelnes Leiden von einem Beschwerdensuchvorgang der Rat eines Arztes geraten.