Was ist Vitamin D?

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das betrachtet wird, zur gesunden Funktion des menschlichen Körpers wichtig zu sein. Z.Z. sind einige verschiedene Arten Vitamin D, einschließlich ergocalciferol (Vitamin D1) und cholecalciferol (Vitamin D3) gekennzeichnet worden. Verschiedene Arten von Vitamin D sind im Blutstrom nützlich, sowie, wenn man gesunde Knochenanordnung und -wartung fördert.

Viele Ansprüche für den Wert von Vitamin D in der täglichen Diät werden durch moderne Forschung gestützt. gebrauchen traditionelle und alternative praktische Ärzte das Vitamin beim Beschäftigen solche Unpässlichkeiten wie Alkoholismus, Verstopfung, Klammern, Augeninfektion und verschiedene Arten von Allergien. Einer der Gründe für die mannigfaltigen Anwendungen von Vitamin D bezieht der Tatsache, dass mit ein das Vitamin hilft, die Absorption anderer Vitamine und Mineralien im Blutstrom zu regulieren.

Es gibt einige Nahrungsmittelquellen für Milchprodukte des Vitamin-D. wie Milch, Butter, und Eidotter sind- ausgezeichnete Quellen des Vitamins. Thunfisch und Sardinen liefern auch erhebliche Mengen von Vitamin D und werden leicht durch den Körper aufgesogen. Einige grüne Blattgemüse wie Spinat liefern eine gute Quelle des Vitamins in einer einzelnen Umhüllung.

Einige allgemeine Kräuter sind auch ausgezeichnete Weisen, Vitamin D im Tagesverbrauch mit einzuschließen. Augentrost, Luzerne und Bockshornklee liefern nützliche Mengen des Vitamins. Der Verbrauch dieser Kräuter kann eine ausgezeichnete Weise für Personen mit Molkereiallergien sein, oder wer- beschließen, eine Vegandiät zu genießen, um genügend Vitamin D in der Diät noch zu erhalten. Ergänzungen des Vitamins D in der Kapsel- und Tabletteform ist auch vorhanden.

Zusammen mit verbrauchenden Nahrungsmitteln oder dem Nehmen Ergänzungen als von Mitteln des Empfangens von Vitamin D, helfen die kurzen Zeiträume, die im Sonnenlicht verbracht werden, auch. Direkter Kontakt mit einer begrenzten Menge natürlichem Tageslicht hilft, Vitamin D3 im Körper zu produzieren. Der gleiche Effekt kann nicht mit dem Gebrauch von künstlichem Licht erhalten werden.

Mängel in Vitamin D können zu das Erweichen der Knochen im Körper führen, sowie die Verringerung der Fähigkeit des Körpers, Kalzium und Phosphor zu gebrauchen. Die Fähigkeit des Bluts zum Klumpen kann auch verringert werden. In einigen Fällen kann ein Mangel des Vitamins D eine Auswirkung auf die Fähigkeit des Gehirns und des Nervensystems haben, typisch zu reagieren für Druck, verringert die Leistungsfähigkeit der Leber und ist sogar der Auslöser für Herzklopfen. Es gibt auch etwas Beweis, den ein Vitamin-D-Mangel zur Entwicklung des Darmkrebses führen kann.