Was ist Voriconazole?

Voriconazole ist eine starke und wirkungsvolle pilzbefallverhütende Medizin, die benutzt wird, um einige Formen der beständigen pilzartigen Infektion wie Aspergillose, pilzartige Pneumonie oder irgendeine Augeninfektion zu behandeln. Es wird normalerweise durch Infusion des Intravenous (iv) oder in einer Mundlösungsform ausgeübt, und wird im Allgemeinen nur für geeignet für eine bedeutende pilzartige Infektion gehalten, die nicht mit anderen Mitteln behandelt werden kann. Es ist am wertvollsten, wenn es verwendet wird, um aspergilla Infektion, Atmungsinfektion zu bekämpfen, die am allgemeinsten bei Patienten auftreten, die an übereinkommenden Immunsystemen das verletzbarste liegen.

Genau, wie voriconazole geliefert wird und wie viel ausgeübt wird, von der Art der Krankheit abhängen kann. Die Patienten, die, diese Medizin zu nehmen können zu krank sind mit IV den Dosen mündlich, zuerst anfangen und bis zu dem Annehmen der Mundgestalt nach genügender Wiederaufnahme nur weiterkommen. Für die mit besserer Anfangsgesundheit, kann es keine Notwendigkeit IV an der Verwaltung geben und Patienten würden einfach die Mundlösung vom Anfang nehmen.

Irgendeine Vorsicht wird benötigt, wenn man oral diese Medikation einnimmt. Sie muss mindestens eine Stunde nach einer Mahlzeit genommen werden, und keine Nahrung kann eine Stunde lang oder mehr nach einer Munddosis verbraucht werden. Es gibt auch eine Vielzahl der Medikationen, auf die voriconazole einwirken kann. Diese schließen Warfarin, carbamazepine, viele der statins, eine Vielzahl der Drogen mit ein, die benutzt werden, um sauren Rückfluß zu behandeln, einige Antibiotika und viele Kalziumkanalblockers. Patienten sollten mit Doktoren über alle Medikationen sprechen, die genommen werden und über den Gegenund allen Kräuter- oder Vitaminergänzungen, vor der Anwendung einer Verordnung von voriconazole einschließen.

Einige Patienten mit einem pilzartige Infektion shouldn’t nehmen voriconazole oder werden spezielle Dosierunganweisungen fordern. Die, die Leberbeeinträchtigung haben, können verschiedene Mengen nehmen müssen, da die Leber die Medizin löscht. Schwangeren und Krankenpflegefrauen sollten diese Droge nicht gegeben werden, weil sie Geburtsschäden und Durchläufe in Muttermilch verursachen kann. Andere, die wenn auf voriconazole sorgfältig überwacht werden müssen mit.einschließen die, die eine Geschichte von Herzarrhythmie, Patienten mit Nierekrankheit und Leute haben, die in der Vergangenheit Allergien zu anderen pilzbefallverhütenden mündlichdrogen gezeigt haben.

Es gibt die verhältnismäßig allgemeinen Nebenwirkungen, die mit voriconazole verbunden sind. Eins ist Verwischen des Anblicks. Eine Person, die diese Medikation nimmt, muss wenn das Verwischen entscheiden, so ausgeprägt ist, dass es Fähigkeit hindert zu fahren. Eine andere Reaktion auf die Medikation ist Auge Photosensitivity. Dunkle Gläser können helfen, aber Leute sollten die skin’s erhöhte Empfindlichkeit auch berücksichtigen. Tragende Schutzkleidung und das Bleiben aus direktem Tageslicht heraus, bei der Anwendung dieser Medikation werden geraten.

Andere weniger ernste Nebenwirkungen umfassen Magenumkippen mit Übelkeit, etwas Zurückhalten des Wassers in den untereren Extremitäten und Kopfschmerzen. Leute können mit ihrem Doktor in Verbindung treten, wenn diese Symptome schwierig sind.

Bestimmtes voriconazole Nebenwirkungen sind ernster. Diese schließen allergische Reaktion, Aussehen von Gelbsucht (Gelb färben der Haut und des Weiß der Augen), Unfähigkeit ein zu urinieren, Änderungen im Puls und hohes Fieber oder Hautausschlag. Irgendwelche Effekte erfordern sofortig ärztliche Behandlung.