Was ist VortexHealing Energietherapie?

VortexHealing Energietherapie (manchmal die heilende Turbulenz) ist eine Art Energiearbeit, die benutzt wird, um zu helfen, die zu behandeln, die im unproduktiven oder sogar zerstörenden Verhalten gehaftet werden. Es ist eine alternative Therapie, die einen Praktiker verwendet, oder MERLIN, zum des göttlichen Lichtes und des göttlichen Bewusstseins zum Klienten zu kanalisieren, um Boden zu helfen und den Klienten, interne Blockierungen freigebend und helfend zu zentrieren zu lösen wurzelte tief emotionales Verhalten. Einige Patienten, die VortexHealing Energietherapiereport erfahren, dass sie erlernt haben, wie man Steuerung ihre Gefühle verbessert und sich vorwärts in das Leben auf eine Art bewegt, dass sie vorher nicht imstande gewesen waren zu tun.

Die heilende Turbulenz ist altes üblich, das eine große Auswahl des Gebrauches hat. Zusätzlich zu erhöhtem psychologischem Wohl VortexHealing wird Energietherapie durch viele geglaubt, um zu helfen, das Heilen zu beschleunigen und den Nutzen der Drogetherapie zu erhöhen. Heilende Turbulenz, die wie viele Arten Energiearbeit, muss nicht alleine stehen, während die einzige Therapie verwendete. Sie kann als Kompliment zu einer Vielzahl der traditionelleren Therapien sowie andere alternative Therapiepraxis verwendet werden.

Ein VortexHealing Energietherapielernabschnitt ist privat, und der Praktiker setzt ihre Hände auf den Kopf des Klienten, um den Lernabschnitt anzufangen. Es gibt 49 Formen Turbulenzlicht, und jedes ist für einen spezifischen Effekt auf den Körper verantwortlich. Der erfahrene Praktiker kombiniert und verweist die Körperenergie, heilt, entlastet Spannung und sogar verursacht eine Erfahrung, die Akupunktur ähnlich ist.

Obgleich VortexHealing Energietherapie in 5000 Jahren zurückgeht, fing moderner Gebrauch von der Praxis 1995 an, als Ric Weinman Unterricht ist als energischer heilender Art. vor Weinman anfing, welches die Praxis wieder belebt, es war nicht verwendet worden seit 1247.

In entsprechend Überlieferung war Mehindra ein Mann, der 5500 Jahren vor lebte. Nachdem er starb, arbeitete er mit sieben anderen Leuten, um eine Brücke zwischen dem Reich des göttlichen Heilens und dem Reich des menschlichen Bewusstseins herzustellen. In 736 BC, erschien Mehindra, nennend MERLIN, in Großbritannien, entsprechend der Geschichte und unterrichtete einem Mann seine Technik des Heilens. Dieser Mann leitete der Reihe nach die heilende Technik an andere weiter. Die, die beschlossen wurden, um die Technik zu erlernen, bekannt als Merlins. Schließlich 1247, gab es keine passenden Leute zum Unterrichten die heilende Technik zu, und die Praxis starb heraus. 1994 sagt Weinman, dass er die Technik erlernte, als er einen Anblick von MERLIN empfing. Seit damals hat Weinman anfing den Prozess des Unterrichtens er zu anderen. Es gibt sieben Niveaus der Praktiker VortexHealing in der Energietherapie.