Was ist das ABC der Ersten ERSTE HILFE?

Das ABC der Ersten ERSTE HILFE ist eine Gedächtnislehre, die entworfen ist, um Leuten zu helfen, sich zu erinnern, an wie man einer Notsituation begegnet, in der jemand verletzt wird. Zahlreich existieren andere Gedächtnislehre und Varianten auf dem ABC der Ersten ERSTE HILFE, aber es ist vermutlich das nützlichste, damit gelegte Leute sich erinnern. Die Buchstaben stehen für Fluglinie, die Atmung und die Zirkulation, auch gekennzeichnet als die lebenswichtigen Zeichen. Wenn alle lebenswichtigen Zeichen überwacht und adressiert werden, hat ein Patient eine viel bessere Wahrscheinlichkeit des Überlebens, bis ausgebildete Hilfe ankommt.

Vor der Unterstützung jemand etwas Bereitschaftsdienste bevorzugen die Variante DRABC, um Leute zu erinnern, auf Gefahr in einer Situation zu überprüfen. Der Dr steht für Gefahr und Antwort und bedeutet, dass Leute die Umwelt und dann den Patienten zuerst überprüfen sollten, um zu garantieren dass es nicht eine Quelle der möglichen körperlichen Gefahr gibt. Z.B. sollte ein unbewusster Patient nahe bei einem Phasendraht behandelt werden, aber nicht bis der Phasendraht abgestellt worden ist, oder der Patient verschobenes schwer zugängliches sein kann, garantieren, dass der Anrufbeantworter nicht außerdem verletzt wird.

Wenn sie das ABC der Ersten ERSTE HILFE verwendet, ist die erste Sache, um zu tun, die Fluglinie des Patienten zu überprüfen. Wenn jemand Kehle blockiert wird, sind er oder sie nicht imstande zu atmen. Wenn der Patient bewusst ist, können Sie den Patienten bitten, mit Ihnen zu sprechen. Wenn der Patient unbewusst ist, sein oder Kinn anheben und den Kopf zurück kippen. Dies sorgfältig tun, wie Sie die spinale und Ansatzverletzungen verschlimmern können, indem Sie den Kopf manipulieren. Die Rückseite des Munds mit einem Finger fegen, um auf Hindernissen zu überprüfen, wenn Sie vermuten, dass jemand eine übereinkommende Fluglinie haben kann.

Zunächst Überprüfung auf der Atmung. Ihr Gesicht nah an dem Mund des Patienten setzen, um für die Atmung zu hören und zu glauben, oder einen Gegenstand wie ein Spiegel benutzen. Wenn der Patient atmet, kondensiert der Atem auf dem Spiegel. Wenn der Patient, nicht entsprechend dem ABC der Ersten ERSTE HILFE atmet, müssen Sie das Problem beheben, vor auf den folgenden Schritt weitergehen. Die Rettungsatmung und CPR ausüben, bis der Patient wieder atmet.

Schließlich sollte Zirkulation überprüft werden, indem man den Impuls des Patienten am Handgelenk oder an der Kehle überwacht. Zusätzlich die Farbe des Patienten überprüfen. Wenn er oder sie blaß sind oder fleckige Bereiche der Farbe haben, schlägt sie vor, dass die Zirkulation gekompromittiert werden kann. Versuchen, den Patienten warm zu halten. Indem Sie dem ABC der Ersten ERSTE HILFE folgen, können Sie garantieren, dass die grundlegenden Bedürfnisse des Patienten erfüllt worden sind und Ihnen erlaubt, auf allgemeinere Behandlung an umzuziehen.

Wenn alle Schritte des ABCs der Ersten ERSTE HILFE erfüllt sind, können Anrufbeantworter auf eine allgemeine Einschätzung des Patienten weitergehen und Verletzungen und ihre Schwierigkeit betrachten. Anrufbeantworter überprüfen ständig die lebenswichtigen Zeichen, während sie an dem Patienten arbeiten, zu garantieren dass der Patient noch Stall ist. Das ABC der Ersten ERSTE HILFE kann hier in eine Fülle Wahlen, abhängig von dem Zustand des Patienten auseinander laufen. Wenn Sie erstes auf der Szene sind und kein medizinisches Training jedoch gerade Versuch, zum sich auf das ABC der Ersten ERSTE HILFE zu konzentrieren haben und Druck an den offensichtlichen Aufstellungsorten des Blutens anwenden.