Was ist das Pro - und - Betrug eines Vitamins C gummiartig?

Ein gummiartiges Vitamin C ist eine Art kaubares Vitamin, den Kindern das häufig gegeben wird oder sogar von den Erwachsenen genommen, die Mühe haben, Pillen zu schlucken. Das offensichtliche Pro dieser Methode des Nehmens eines Vitamins ist, dass es keine Notwendigkeit gibt, eine Pille zu schlucken, die für einige Leute schwierig oder unmöglich sein kann. Der Hauptbetrug eines gummiartigen Vitamins C ist, dass Kinder anfangen können, die Vitamine als Süßigkeit anzusehen, die zu sie führen könnte zu viele Vitamine nehmend und führt zu eine mögliche Vitamin Cüberdosis. Ein anderes Negativ ist, dass gummiartige Vitamine neigen, in den etwas kleineren, teureren Paketen als regelmäßige Vitamine in der Pilleform verkauft zu werden.

Einige unterschiedliche Aromen, besonders Frucht und Zitrusfrucht sind vorhandene Wahlen für ein gummiartiges Vitamin C. Dieses lässt sie angenehmer und schmackhaft kauen. Für Kinder konnten sie in verschiedene Formen, wie Zeichentrickfilm-Figuren zum Beispiel auch kommen. Kinder, die gegen das Nehmen ihrer Vitamine beständig sind, sind häufig zum Nehmen eines gummiartigen Vitamins empfänglicher, weil es mehr Spaß wird. Wie mit jedem möglichem anderen Vitamin, ist die vorgemessene Dosis in einem Vitamin C, das gummiartig ist, festgestellt worden, um sicher zu sein, wenn sie genommen wird, wie verwiesen und es einfach, irgendjemandes empfohlenes Tagegeld des Vitamins C zu erhalten bildet.

Die Nachteile eines gummiartigen Vitamins C hängen direkt mit den Positiven zusammen. Zuerst das angenehme Fruchtaroma oder die hellen Farben zu addieren, umfassen Vitamin C gummies häufig einen bestimmten Betrag Zucker und Färbungen, den einige Eltern möglicherweise nicht geben ihren Kindern wünschen können. Zusätzlich ist es sehr wichtig, die gummiartige Flasche des Vitamins C aus der Reichweite der Kinder heraus ständig zu halten, weil Kinder möglicherweise nicht feststellen können, dass sie nicht die frei sind gegessen zu werden Süßigkeit. Wenn Kinder die Flasche erreichen, können sie einige Vitamine essen, die möglicherweise gefährlich sein konnten.

Technisch ist eine Vitamin Cüberdosis nicht möglich, weil der Körper nicht den Nährstoff speichert. Jedoch kann das Nehmen zu vielen Vitamins C extrem unangenehme Nebenwirkungen, besonders in den Kindern sofort verursachen. Diese schließen das Erbrechen und Diarrhöe, sowie erhöhten Urination ein, der zu Dehydratisierung führen kann. Dieses ist sehr gefährlich und kann tödlich sein, also ist es wichtig, diese Symptome sorgfältig zu überwachen und emergency Behandlung wenn notwendig zu empfangen. Gesamt-, gummiartige Vitamine sind eine gute Wahl für Kinder, wenn keine andere Wahl vorhanden ist, aber es notwendig ist, sie nah zu überwachen.