Was ist das Verfahren für IUI?

Ein IUI oder intrauterine Befruchtung, ist eine Ergiebigkeitbehandlung für Patienten, die Schwierigkeit haben, schwanger zu werden. Das Verfahren für IUI fängt gewöhnlich mit Ergiebigkeitdrogen und Ultraschall an, Ovulation aufzuspüren. Ein männlicher Partner stellt eine Samenzellenprobe zur Verfügung, oder die Paare können beschließen, gespendete Samenzellen zu benutzen. Die Samenzellenprobe wird dann in einem Labor verarbeitet und eingespritzt in die Gebärmutter der Frau, um Schwangerschaft anzuregen. Ein Verfahren für IUI ist mit geringem Risiko und betrachtetes Safe; jedoch erhöht es die Möglichkeit der mehrfachen Schwangerschaften, wie Zwillinge oder Dreiergruppen.

Häufig nimmt eine Frau Ergiebigkeitdrogen, um das Verfahren für IUI anzufangen. Diese Drogen, genommen zu Beginn eines Monatszyklus, regen die Eierstöcke an, die Wahrscheinlichkeiten der Schwangerschaft zu erhöhen. Zeit festzusetzen Zeit Verfahrens für IUI festzusetzen ist wesentlich sicherzustellen, dass die Samenzellen in der Lage sind, das Ei zu befruchten. Ovulation wird durch Ultraschalldarstellungtests oder mit einem at-home Ovulationabfragungsinstallationssatz überwacht, um die beste Zeit festzustellen, die Samenzellen einzuspritzen. Kleiner allgemein, der Doktor kann Ovulation mit Medikationen verursachen.

Der folgende Schritt in einem Verfahren für IUI ist, die Samenzellen zu verarbeiten. Wenn Spendersamenzellen verwendet werden sollen, wird es aufgetaut. Andernfalls stellt der männliche Partner die Samenzellenprobe zur Verfügung. Sie wird zu einem Labor geschickt, in dem sie einen Prozess durchmacht, der die fruchtbare Flüssigkeit entfernt. Samenzellen, die nicht als wahrscheinlich eine Schwangerschaft ergeben soll, werden von den gesunden Samenzellen getrennt.

Wenn die starke Samenzellenprobe bereit ist, führt der Doktor das Verfahren für IUI durch. Dieses Verfahren ist einfach und sollte nicht schmerzlich sein; jedoch können einige Frauen etwas Unannehmlichkeit erfahren. Der Patient kann die gleiche Vorbereitung erwarten, die für eine gynäkologische Prüfung benutzt wird. Zuerst wird sie gebeten, auf einer Prüfungtabelle mit ihren Füßen in den Steigbügeln zu liegen. Ein Speculum wird benutzt, um ihre Vagina geöffnet zu halten.

Der Doktor setzt dann einen dünnen Katheter, der die Samenzellenprobe enthält, in die Gebärmutter ein. Sobald die Samenzellenprobe freigegeben wird, kann der Doktor die Instrumente entfernen. Dieses einfache Verfahren für IUI nimmt gewöhnlich ungefähr 20 Minuten. Patienten fordern keine Wiederaufnahmenzeit und sie können normale Tätigkeiten sofort wieder aufnehmen. Eine gesundheitliche Serviette sollte für den Rest des Tages benutzt werden, wie Patienten temporäre helle Aufdeckung beachten können.

Nachdem das Verfahren für IUI komplett ist, kann der Patient für Zeichen der Schwangerschaft sich überwachen. Es wird empfohlen, dass ein at-home Schwangerschafttestinstallationssatz nicht eher als zwei Wochen der Ergiebigkeitbehandlung folgend benutzt wird. Wenn der Test positiv ist, können Patienten zum Büro ihres Doktors für einen genaueren Schwangerschafttest zurückkommen. Diese Ergiebigkeitbehandlung kann wiederholt werden mehrmals, wenn sie nicht erfolgreich ist, oder der Patient kann sich entscheiden, andere Methoden, wie in-vitrodüngung oder (IVF) in-vitrodüngung mit intracytoplasmischer Samenzelleneinspritzung (ICSI) zu versuchen.