Was ist das beste Hilfsmittel für eine Kälte?

Obwohl es selbstverständlich keine Heilung für die allgemeine Kälte gibt, gibt es viele Weisen, Symptome zu verbessern und den heilenden Prozess zu beschleunigen. Häufig ist das beste Hilfsmittel für eine Kälte das einfachste. Das bedeutet das Erhalten von viel des Restes und das Trinken der Lose Flüssigkeiten. Seiend reagieren Viren, Kälten nicht auf Antibiotika, also ist es am besten, die Kälte während der Dauer gerade auszuhalten, beim Versuchen, Symptome so viel wie möglich zu verbessern. Die meisten Kälten dauern zwischen einen und zwei Wochen.

Bevor es versucht, das beste Hilfsmittel für eine Kälte zu finden, ist es eine gute Idee zu versuchen, eine Kälte an erster Stelle zu verhindern. Die häufige Handreinigung, die Hände weg von der Nase und Gesicht, using die Papiertücher für Handreinigung halten, genügend Schlaf erhalten und das Rauchen beendigend sind alle Weisen, die allgemeine Kälte zu verhindern. Wenn jemand zu Hause krank ist, Oberflächen und Türhandgriffe häufig waschen, und Wegwerfschalen benutzen.

Ein allgemeines Hilfsmittel für eine Kälte ist Hühnersuppe. Entsprechend der Mayo-Klinik hat Forschung gezeigt, dass Hühnersuppe wirklich vorteilhaft ist, weil sie ein entzündungshemmendes ist und auch hilft, Ansammlung zu entlasten. Zusätzlich ist es sehr wichtig, hydratisiert beim Versuchen zu bleiben, die allgemeine Kälte zu behandeln. Entkoffeinierter Tee, Wasser und Orangensaft sind die guten Getränke, zum während einer Kälte zu trinken. Das Mischen eines wenigen Honigs und der Zitrone im Tee kann auch helfen, die Schmerz von einer wunden Kehle zu entlasten.

Trockene Luft neigt, ein sich eine Kälte verfangen wahrscheinlicher zu lassen und damit Symptome fortbestehen, also kann das Hinzufügen der Feuchtigkeit der Luft mit einem Befeuchter häufig helfen, kalte Symptome zu entlasten. Wenn man einen Befeuchter verwendet, ist es extrem wichtig, den Befeuchter sauber zu halten, um das Wachstum des Bakteriums zu verhindern. Einige Befeuchter erlauben jetzt, dass der Gebrauch der Mentholdampf-Therapieprodukte dem Nebel hinzugefügt wird. Wieder den Richtungen auf den Befeuchter immer sorgfältig folgen.

Zusätzlich im Freiverkehr gehandelte kalte Medizin nicht als gutes Hilfsmittel für eine Kälte abrechnen. Obwohl sie die Dauer der Kälte möglicherweise nicht verkürzen können, können sie Symptome vorübergehend entlasten. Jedoch in den meisten Fällen ist es am besten, die Medizin nicht für mehr als einige Tage zu benutzen, und Doktoren glauben jetzt, dass es am besten, ist ein minderwertiges Fieber in den Erwachsenen nicht zu unterdrücken, da die höhere Körpertemperatur dem Körper wirklich helfen kann, die kalte Infektion weg zu kämpfen. Allen Richtungen auf die Pakete sorgfältig folgen, und kalte Medizin nie mischen.

Gargling mit etwas warmem Salzwasser kann helfen, die Schmerz von einer wunden Kehle zu entlasten. Nicht-heilkräftige salzige nasale Sprays sind auch nützlich, wenn man Ansammlung entlastet, und sie sind sicher, damit Kinder außerdem verwenden. Einige Leute glauben, dass Kräuterergänzungen helfen können, die Dauer einer Kälte erheblich zu vermindern. Diese schließen Ginseng, Echinacea, Ingwer, Honig und Zinkrauten, unter anderem ein. Zusätzlich werden Vitamin Cergänzungen auch häufig als Hilfsmittel für eine Kälte genommen. Schließlich ist es am wichtigsten, sie zu nehmen einfach, genügend Rest zu erhalten, und warm zu bleiben.