Was ist das chirurgische Sieb?

Das chirurgische Sieb ist ein Rahmen, den praktische Ärzte während der Diagnose und Auswertung verwenden können, zum durch mögliche Ursachen einer medizinischen Beanstandung schnell zu laufen, die Abdeckung, die so viel ist wie möglich, also können sie eine Diagnose erreichen. Beim Sieben durch mögliche Ursachen, Doktoren mit mehr Fragen für Patienten aufkommen können also, können sie verschiedene Wahlen innen oder ausschließen. Sie können an medizinische Tests auch denken, die sie benutzen können, um den Diagnoseprozeß zu fördern.

Mit dem chirurgischen Sieb betrachtet der Doktor die Symptome und die vorhandenen Informationen über den Zustand des Patienten und kommt mit einer Liste aller möglichen Ursachen jener Symptome auf und läuft durch verschiedene anatomische Systeme, um sicherzustellen, dass alles bedeckt wird. Der Doktor betrachtet die kongenitalen und erworbenen Erklärungen, sowie neoplastisches, traumatisches, Gefäss-, neurologische und andere Ursachen der Krankheit, um zu theoretisieren, zu beginnen über, warum der Patient Illinois glaubt.

Viele Doktoren verwenden eine Gedächtnislehre, um ihnen zu helfen, an alle Körpersysteme sich zu erinnern, die sie umfassen möchten, sie sicherzustellen verfehlen nicht alles. Z.B. umfaßt VITAMIN die Gefäss-, entzündlichen oder ansteckenden, traumatischen, autoimmunen, metabolischen, iatrogenic oder idiopathic und neoplastischen Ursachen der Krankheit. Die Doktoren, die in unterrichtenden Krankenhäusern arbeiten, können das chirurgische Sieb benutzen, um ihre Internierten und Bewohner aufzufordern und Fragen strukturieren, um sie zu erhalten denkend an Diagnosetechniken und Praxis.

Während ein Doktor durch das chirurgische Sieb arbeitet, können einige mögliche Diagnosen unten sofort geschlagen werden; z.B. würde ein Doktor mit einer Gefäßursache aufkommen, aber merkt, dass ein Patient ein anderes Symptom ermangelt, das für Diagnose mit dieser Bedingung notwendig ist. Der Doktor sollte eine Liste des Bearbeitens der möglichen Erklärungen entwickeln und kann den Patienten fragen, um auf anderen Symptomen zu überprüfen, während die auch laufenden Tests, zum wenn überhaupt der möglichen Anwärter zu sehen ein guter Sitz sind. Das Ziel ist, die Wahlen bis eins unten zu verengen, also kann der Doktor eine Diagnose anbieten und Behandlung, wahlen zu besprechen beginnen.

Während in der Medizinischen Fakultät, können Leute eine spezifische Gedächtnislehre von einem Mentor erlernen und werden häufig die während der klinischen Praxis verwenden. Andere Leute erfinden ihre Selbst, um sich zu helfen sich zu erinnern. Eine Ausgabe mit dem chirurgischen Sieb ist die Notwendigkeit an der Flexibilität. Leute müssen in der Lage sein, ihre Antworten zu justieren, während neue Symptome auftauchen, und müssen die Tatsache betrachten, dass sie auf der falschen Schiene von Anfang an sind; etwas denken Leute ein Symptom kann eine ohne Bezug medizinische Ausgabe sein ist, zum Beispiel wird die Erschwerung von Diagnose, indem man Leute in das Denken sie betrügt, durch den Primärzustand verursacht.

atakrebschirurgie wieder herzustellen.