Was ist der Anschluss zwischen Bariatric Chirurgie und Gewicht-Verlust?

Für Leute, die mit krankhafter Korpulenz, bariatric Chirurgie und Gewichtverlust kämpfen, kann ihre beste Wahrscheinlichkeit am Verbessern ihrer Gesamtgesundheit sein. Gewichtverlustchirurgie bezieht eins einiger Verfahren mit ein, die entworfen sind, um die Größe des Magens einer Person zu verringern oder mangelhafte Absorption der Nahrung zu verursachen. Beide Mechanismen verhindern den Körper an der Gewinnung mehr Gewichts und werden hoffnungsvoll Gewichtverlust auslösen.

Allgemeine bariatric Chirurgieverfahren umfassen das Magenheften, gastrische Überbrückung und die neuere laparoscopic gastrische Streifenbildungstechnik. Die Einzelpersonen, die bariatric Chirurgie- und Gewichtverlust suchen, müssen einen langen Vorbereitungszeitraum gewöhnlich abschließen, der eine psychologische Auswertung, eine Ernährungsberatung und eine medizinisch überwachte Gewichtverlustdiät umfaßt. Wenn die Einzelperson nicht imstande ist, Gewicht durch das Nähren zu verlieren und von den medizinischen und Gesundheitsfachleuten geurteilt wird, um für Gewichtverlustchirurgie verwendbar zu sein, können er oder sie beschließen, das Verfahren durchzumachen.

Im Magenheften oder justierbaren gastrischen in den Streifenbildungsverfahren wird der Magen des Patienten erheblich an Größe verringert. Die verringerte Magenkapazität begrenzt die Menge der Nahrung, der eine Person verbrauchen kann, Kalorienaufnahme und so verringern. In einer gastrischen Überbrückung wird die Magenkapazität verringert und die Därme leiten um sich, um sie schwieriger zu bilden, damit der Patient Kalorien aufsaugt. In beiden Fällen kann Kaloriebeschränkung bedeutenden Gewichtverlust ergeben.

Diese Beschränkungen auf Nahrungsmittelverbrauch und Nährstoffabsorption können Unterernährung ergeben. Sogar müssen jene Einzelpersonen, die offenbar von bariatric Chirurgie- und Gewichtverlust profitieren, besondere Sorgfalt für den Rest ihrer Leben anwenden, um die Beschwerden zu verhindern, die durch Ernährungsmängel verursacht werden. Einzelpersonen, die Gewicht durch bariatric Chirurgie verlieren, können die Ernährungsergänzungen, eine Regierung nehmen müssen täglichen, die im Laufe der Zeit justiert werden müssen kann, wenn sie anfangen, Nahrung-in Verbindung stehende medizinische Probleme zu entwickeln.

Chirurgischer Gewichtverlust ist nicht, wie einige Leute voraussetzen, eine leichte Art des Fertig werdens mit essenden Störungen und strenge Korpulenz. Eine Sache streben bariatric Chirurgie- und Gewichtverlust nicht immer Hand in Hand, mindestens auf eine dauerhafte Basis an. Einzelpersonen, die Gewichtverlust Chirurgie durchmachen, müssen dauerhafte diätetische und Lebensstiländerungen vornehmen. Wenn sie nicht tun, schließlich können ihre Mägen erweitern und sie können viel des Gewichts wiedergewinnen, das sie verloren. Zusätzlich können bariatric Chirurgie und Gewichtverlust etwas bedeutende Nebenwirkungen haben, die die Gesundheit einer Einzelperson groß beeinflussen können. Solche Einzelpersonen, zusammen mit ihren Doktoren, müssen entscheiden, wenn die Risiken der Gewichtverlustchirurgie die Risiken von krankhaft bleiben beleibt überwiegen.