Was ist die allgemeinste Behandlung für Borderline Persönlichkeitsstörung?

Behandlung für borderline Persönlichkeitsstörung ist umfangreiche Therapie. Borderline Pers5onlichkeit entwickelt normalerweise, sich wenn Leute sehr jung sind, und es dauert eine lange Zeit, Antworten anzupassen oder zu erlernen, die weniger schmerzlich sind. Diese Bedingung wird häufig eine von den schwierigsten zu behandeln betrachtet. Die starke Abhängigkeit auf dem Therapeuten, der auf Trotz und heraus fungieren leicht sich verschieben kann, kann erschöpfen und einige Therapeuten vermeidet diese Art des Patienten. Solche Vermeidung ist die rechten therapeutischen Werkzeuge gegeben nicht notwendiges, und die it’s, die absolut möglich sind, ein starkes und verbesserndes Bündnis mit einem borderline Patienten herzustellen, veranschlagen zwar an, welchen Gewinnen ist variabel gebildet werden.

Jede frühe Behandlung muss einige mögliche Risiken mit dieser Bedingung betrachten. Einige Leute mit borderline Persönlichkeitsstörung können Selbstmord- oder Selbst-schädlich sein. Frühe Behandlung konnte an Weisen arbeiten, diese Tendenzen zu verringern. Manchmal für unerhört kranke Patienten, werden Verhaltenstherapien der dritten Welle wie dialektische Verhaltens (DBT)therapie zuerst verwendet.

DBT ist wirkungsvolles in der Verringerung des Fungierens aus Gefühlen in Richtung zum Selbst- oder zu anderen heraus gezeigt worden. Therapeuten können mit Patienten Vertrag abschließen auch müssen, also verletzen sich sie nicht. Ohne diese Verträge konnte Hospitalisierung notwendig zuerst sein.

Wenn Behandlung für borderline Persönlichkeitsstörung Hospitalisierung miteinbezieht, konnte sie Gebrauch der psychiatrischen Medikationen auch zur Folge haben. Mischt Droge aren’t gehalten notwendig bei Funktionspatienten bei, weil Grenzlinie nicht als eine chemisch gegründete Störung gilt. Diese Pers5onlichkeitart kann mit anderen chemischen Störungen oder mit dem Extrem anwesend einfach sein, das heraus fungiert, das eine Vielzahl von Medizin erfordern konnte, Tiefstand, psychotisches Verhalten oder Angst zu verringern. Einige Leute profitieren von anhaltender Medikation, nachdem sie ein Krankenhaus verlassen haben, aber nicht alle benötigen es.

Gegenstand-Relationsschulen neigen, viele theoretischen Grundlagen über wirkungsvolle Behandlung für borderline Persönlichkeitsstörung zur Verfügung zu stellen. Spezifische Theorie dieser mannigfaltigen Schulen ist in hohem Grade - technisch.

Von der therapist’s Perspektive ist erweitert Behandlung über langsam zeichnende Aufmerksamkeit zu den zerstörenden Verhaltensmustern des Klienten, Toleranz für Gefühl aber nicht heraus fungiert Gefühle, und hilft dem Patienten in, Schwarzweiss-Ansichten der Welt sich aufzuspalten zu vermeiden. Hauptgewicht in viel der Behandlung für borderline Persönlichkeitsstörung arbeitet an dem Beseitigen des Verhaltens, das zerstörend sind. Dieses ist unglaublich nuanciert, weil ein Stoß einen in Zorn windenden oder aufspaltenden Patienten zu weit senden kann und zu wenig Gesamtabhängigkeit des Klienten auf Therapeuten, mit dem client’s Glauben einfach verursachen kann, den der Therapeut dort ist, um die Probleme zu regeln.

Borderline Klienten schalten häufig Therapeuten, besonders wenn das they’re, das nicht früh und fühlen sie bestimmt werden, angegriffen und konfrontiert werden. Einleitende Annäherung arbeitet an dem Aufbau eines starken Bündnisses mit minimalen Beutezügen in das Anrufen des Klienten, um Unbeständigkeiten zu erklären. Während ein Bündnis aufgebaut wird, kann Behandlung für borderline Persönlichkeitsstörung sich verschieben, und sie kann langsam verstärken, während der Klient die geschicktere Behandlung der zerstörenden und defensiven Antworten erlernt.