Was ist die allgemeinste Dyslipidemia Behandlung?

Dyslipidemia bezieht sich unnormal auf hohe Stufen des Cholesterins und der Triglyzeride im Blutstrom und in den Blutgefäßen. Die Bedingung ist häufig ein Vorläufer zu den ernsten kardiovaskulären Problemen, einschließlich Atherosclerose, Anschlag und Herzanhalten. Dyslipidemia Behandlung hängt groß vom Alter eines Patienten, von der Gesamtgesundheit, von den spezifischen Symptomen und von der Wahrscheinlichkeit der Weiterentwicklung zur Herzkrankheit ab. Die allgemeinste dyslipidemia Behandlung ist jedoch eine vorsichtig-regulierte Regierung der Diät und der Übung. Ernstere Bedingungen können eine Kombination der Übung, der Medikation und der Chirurgie erfordern, um lebensbedrohende Komplikationen zu verhindern.

Wenn ein Patient zuerst mit der Bedingung bestimmt wird, erklärt sein oder Doktor völlig dyslipidemia Behandlungwahlen. In den meisten Fällen können Cholesterin- und Triglyzeridniveaus ohne medizinische Intervention durch das Vornehmen der Lebensstiländerungen verringert werden. Diät und Übung sind bei weitem die wichtigsten Elemente der dyslipidemia Behandlung, verbunden mit dem Beendigen des Rauchens und des Enthaltens vom Spiritus. Wenn ein Patient mildes dyslipidemia hat, konnte sein oder Doktor allgemeine diätetische Richtlinien einfach vorschlagen und regelmäßige Tätigkeit anregen. Eine vorgerückte Bedingung kann eine Sitzung mit einem Ernährungssachversta5ndiger erfordern, um Mahlzeitpläne und ein strukturiertes Übungsprogramm zu entwerfen.

Die meisten Diätpläne für dyslipidemia haben zur Folge, Niedrigcholesterin, kalorienarme, Transport-fette freie Nahrungsmittel zu essen. Zuckerhaltige und gebratene Nahrungsmittel sollten vermieden werden, und rotes Fleisch und Milchprodukte sollten in der Mäßigung verbraucht werden. Fische, Früchte, Gemüse und Nüsse sind in einer Cholesterin-senkendiät wesentlich. Zusätzlich, den Wert des Essens bestimmter Arten der Nahrungsmittel-, Doktor- und Ernährungssachversta5ndigerhilfe erklärend, erlernen ihre Patienten, wie man kleinere Teile isst und heftige Verlangen vermeidet.

Regelmäßige Übung kann einem Patienten helfen, Gewicht zu verlieren, Blutdruck zu stabilisieren und das Herz- und Lungenflügelarbeiten zu verbessern. Es ist wichtig, die Anweisungen eines Doktors zu befolgen, die besten Resultate zu erzielen, und Übungsprogramme können justiert werden, um Fähigkeitsniveau einer Person zu treffen. Die meisten Patienten werden angeregt, regelmäßige Wege oder Fahrradfahrten zu nehmen, wenn sie physikalisch in der Lage sind. Training Kategorien, Pilates, Yoga und Weightlifting können außerdem vorgeschlagen werden.

Diät und Übung sind nicht immer genug, Gesundheitskomplikationen zu verhindern, jedoch. Ein Doktor kann sich entscheiden, eine tägliche Mundmedikation vorzuschreiben, die Triglyzeride und Cholesterin im Blut senkt. Statins sind Drogen, die arbeiten, indem sie das Leberenzym hemmen, das Lipide synthetisiert und zu fetthaltige Anhäufungen führt. Eine andere Kategorie Drogen, fibrates, sind im Verbindung mit statins häufig benutzt, Niveaus der mit hoher Dichte Lipoproteine zu heben oder gutem Cholesterin, das hilft, fetthaltige Ablagerungen am Festhalten an arteriellen Wänden zu verhindern. Durch folgende dyslipidemia Behandlungregierungen sorgfältig, kann eine Person Chirurgie und ernste Gesundheitsprobleme normalerweise vermeiden.