Was ist die Behandlung für Apoplexie?

Die Behandlung für Apoplexie kann, abhängig von der Schwierigkeit und den verbundenen Symptomen schwanken. Einige Ärzte ziehen es vor, den apoplectic Patienten mit Medikationen zu behandeln. Corticosteroide oder andere steroid Drogen können benutzt werden, um die verbundene Entzündung zu verringern. Es gibt auch Formen der Hormontherapie, die für bestimmte Einzelpersonen arbeiten, die mit Apoplexie bestimmt worden sind. In einigen Fällen würde die beste Wahl die Chirurgie sein, zum von einem Mass. zu entfernen.

Pituitäre Apoplexiebehandlung kann Niveaus, der Elektrolyte und der Hormone zu ergänzen mit einbeziehen, die durch die pituitären Drüsen des Körpers produziert werden. Wenn dieses nicht das Problem behebt, kann der Arzt einen Kurs der Corticosteroidmedikation empfehlen. Andere Wahlen können Wachstumhormonwiedereinbautherapie, radioaktive Jodtherapie oder endocrinologic Therapie sein. Der Gebrauch des bromocriptine kann vorteilhaft auch sein, wenn man einige Patienten mit pituitärer Apoplexie behandelt.

Wenn der Patient einen Tumor hat, Apoplexie zu verursachen, entfernen Doktoren gewöhnlich das Mass. Wenn er nicht sofort behandelt wird, kann ein Tumor auf der pituitären Drüse den Patienten für Blindheit riskieren. Dieses liegt an der nächsten Nähe des Optik- oder Schädelnervs, direkt bezogen auf dem Anblick einer Person. Erhöhter Druck auf diesem Nerv kann zu Störungen im Anblick oder in der Gesamtblindheit führen.

Ernsten Beschwerden, die als zerebrale Apoplexie bekannt sind, werden gewöhnlich durch Anschlag oder anderes Trauma zum Gehirn verursacht. Behandlung für zerebrale Apoplexie kann den Gebrauch der Medikationen zusammen mit niedrigen Dosen des Sauerstoffes umfassen. Muskelberuhigungsmittel können in Verbindung mit der Hyperventilationmethode benutzt werden.

Wenn überträgt die Blutung, entweder in das Gehirn oder in das Entstehen von einem anderen Organ, das geduldige unbewusste, oder gelähmte, sofortige Maßnahmen müssen ergriffen werden. Verzögerung in der Behandlung konnte Verlust an Menschenleben ergeben. Das erste Maß in der emergency Behandlung ist, den Patienten zu stabilisieren.

In den Fällen Funktionsapoplexie, in der der Patient milde Symptome wie Betäubung, Prickeln oder Durcheinander erfährt, sind Diagnosetests erforderlich. Diese Symptome konnten andere Bedingungen oder Krankheit anzeigen, die ist, warum eine genaue Diagnose erforderlich ist. Magnetische Resonanz- Darstellung (MRI) zeigt ausführliche Bilder des Gehirns und ermöglicht dem Doktor, zu sehen, welche Bereiche durch den apoplectic Angriff betrübt worden sind.

Anders als traditionelle Methoden für die Behandlung der verschiedenen Arten von Apoplexie, können homöopathische Behandlungen eine Wahl für einige Einzelpersonen sein. Einige homöopathische Doktoren benutzen das Drogeopium, um eine apoplectic Ergreifung zu behandeln, wie gewesen Ausdehnung dieser Droge hat, die hilft, Bluten innerhalb des Gehirns zu steuern. Ein anderes homöopathisches Hilfsmittel für die Behandlung des dazugehörigen Hemorrhagings ist der Gebrauch des ipecacuanha. Es sollte gemerkt werden jedoch dass diese unkonventionellen Formen der Behandlung unter der Überwachung eines Arztes ausschließlich erfolgt werden sollten.