Was ist die Behandlung für Phrenic Nerven-Schaden?

Der phrenic Nerv ist für die Kontrolle der Kontraktion der Membrane verantwortlich, die die Lungen Luft einlassen und freigeben lässt. Schaden des Phrenic Nervs führt häufig zu verschlechternder Funktion der Membrane, die zu teilweise oder komplette Paralyse der Membrane und, nachher der ernsten atmenprobleme führen kann. Wenn die Paralyse der Membrane einen Patienten nicht an normalerweise atmen hindert, kann es für den Patienten möglich sein, sogar mit großflächigem Schaden zum Nerv normalerweise zu leben. Patienten, die erfahren, Probleme jedoch zu atmen können emergency ärztliches behandlung oder Chirurgie fordern.

Plötzlicher, strenger Schaden des phrenic Nervs kann es unmöglich bilden, damit die Membrane eigenständig Vertrag abschließt. Um zu überprüfen ob der Patient atmen kann, muss ein Atmungschlauch eingesetzt werden, eine benannte Prozeßintubation. Künstliche Beatmung wird dann angefordert. Diese Art des Schadens des phrenic Nervs ist als das Resultat bestimmter Herzoperationen oder -unfalles am allgemeinsten. Es ist möglich für den Schaden, sich im Laufe der Zeit zu beheben, obwohl, wenn ein Patient kein Zeichen der Verbesserung zeigt, chirurgische Behandlung notwendig sein kann.

Bei bestimmten Patienten mit Schaden des phrenic Nervs, einen atmenschrittmacher ist anzubringen eine Behandlungwahl. Diese Vorrichtung, wie ein Herzschrittmacher, regt die regelmäßige Kontraktion der Membrane durch den Gebrauch von einem kleinen elektrischen Impuls an. Patienten müssen Training durchmachen, um auf das Leben mit dem Schrittmacher zu justieren. Ein atmenschrittmacher ist nicht wirkungsvoll, wenn ein Patient Schaden im intrathorakalen Teil des phrenic Nervs hat.

Ein Verfahren, das einen diaphragmatischen Plication genannt wird, kann auch verwendet werden, um für Schaden des phrenic Nervs zu beheben. Während der Chirurgie wird die Membrane innen auf sich gefaltet und genäht zurück zusammen wieder. Dieses zieht die Membrane fest und leistungsfähiger bildet es Arbeit.

In den meisten Fällen verursacht Schaden des phrenic Nervs ein Problem auf nur einer Seite der Membrane. Ein Patient mit Nervenschaden auf beiden Seiten kann jede Seite haben, die durch Plication repariert wird oder kann zwei verschiedene Operationen auseinander durchmachen einige Wochen. Diese Chirurgie ist eine wirkungsvolle Behandlung für Erwachsene mit chronischem Schaden des phrenic Nervs sowie für Neugeborene mit kongenitalen Defekten. Der Schaden des Phrenic Nervs, der durch Chirurgie oder Unfall verursacht wird, wird auch häufig durch Plication der Membrane behandelt.

sen automatisch Drogebehandlung für paranoide Persönlichkeitsstörung zurück. Dieses ist, so unglücklich es auch sein konnte nützlich, einige der negativen Nebenwirkungen von PPD zu steuern. Einerseits kann das notwendige Drogen aren’t ausschließlich und die Störung nicht kurieren.

Andere Behandlungsarten für paranoide Persönlichkeitsstörung sind, einschließlich Familientherapie- oder Autonomiestrategien vorgeschlagen worden. Zurzeit gibt es wenige Studien, die ihre Wirksamkeit prüfen. Arten der therapeutischen Modelle, wie kurze Therapie, sind auch nicht dachten sehr wirkungsvolles für diese Bedingung. Die einzige Sache, die ist umfangreiches psychodynamic möglicherweise heilend scheint oder Gegenstandrelationen die therapeutischen Ansätze und sogar hier, das Niveau der Krankheit können so bedeutend sein, dass diese Methoden ausfallen, weil das client’s Vertrauen des Therapeuten nicht gewonnen werden oder gestützt werden kann.