Was ist die Interaktion zwischen Acetaminophen und Hydrocodone?

Von einer pharmakologischen Perspektive haben Acetaminophen und hydrocodone verschiedene Modi der Tätigkeit und als solches existieren dort keine negative oder gefährliche chemische Interaktion zwischen den zwei Drogen. Die Kombination von Acetaminophen und von hydrocodone stellt positives therapeutisches Dienstprogramm für einige Schmerz-in Verbindung stehende Bedingungen, hauptsächlich weil diese Kombination ein ungefähr erhöhtes Niveau von Analgesia holt, oder Schmerzentlastung zur Verfügung. Ein einzelnes Leiden von den strengen rückseitigen Schmerz zusammen mit einem Fieber z.B. würde Entlastung vom hydrocodone für die rückseitigen Schmerz und vom Acetaminophen für das Fieber gewinnen. Acetaminophen und hydrocodone ist die Drogekombination in einem Verordnungprodukt, das Vicodin® genannt wird.

Klinische Studien von Acetaminophen und von hydrocodone haben gezeigt, dass keine bedeutenden chemischen Interaktionen zwischen den Drogen existieren, also bedeutet es, dass eine Einzelperson diese Drogen gleichzeitig benutzen kann, ohne unter negativen Nebenwirkungen zu leiden. Acetaminophen ist ein Analgetikum und ein Antipyretikum - eine Art Droge, die Fieber behandelt. Acetaminophen ist eine nützliche Behandlung für Beanstandungen wie Zahnschmerzen, Kopfschmerzen und allgemeine Kälte. Hydrocodone ist ein leistungsfähiges narkotisches Opioidanalgetikum und eine Antitussivemedikation - ein Antitussive ist eine Art Droge, die als ein Husten Suppressant auftritt - und es kann verwendet werden, um die strengen Schmerz zu behandeln. Es wird auch verwendet, um Kasteninfektion zu behandeln, von denen ein Husten ein Primärsymptom ist.

Die Kombination von Acetaminophen und von hydrocodone gilt im Allgemeinen als Safe und in hohem Grade - wirkungsvoll für einige Schmerz-in Verbindung stehende Bedingungen. Die mögliche Hepatoxizität, alias die Lebergiftigkeit, verbunden mit Acetaminophen ist eine der Grunddrogen, die das Enthalten gelten im Allgemeinen als Bestes auf nur einer kurzfristigen Basis adetaminophen. Die empfohlene einzelne Dosierung für Acetaminophen ist ein Gramm (mg 1.000), mit einer des Maximums Dosierungempfehlung täglich von vier Gramm (mg 4.000). Die Überschreitung der täglichen Dosierung von vier Gramm könnte schweren Schaden zur Leber möglicherweise verursachen, in diesem Fall die Verwaltung einer Antidotmedikation erfordert werden konnte. Vorsicht wird immer geraten, wenn man Acetaminophen für nachhaltige Zeitabschnitte verwendet.

Hydrocodone ist eine Opiatdroge, in der gleichen Kategorie wie Heroin, und es hat ein hohes Potenzial für Missbrauch. Die Einnahme von hydrocodone in den übermäßigen Mengen kann ein intensives Gefühl der Euphorie produzieren, die in der Natur der Euphorie ähnlich ist, die durch andere Opiatdrogen produziert wird. Wenn die Produkte, die Acetaminophen und hydrocodone enthalten, auf einer langfristigen Basis eingenommen werden, ist Neigung zum hydrocodone ziemlich wahrscheinlich, das eine anderen Grund-verschreibungspflichtigen Medikamente ist, wie Vicodin® auf nur einer kurzfristigen Basis gewöhnlich vorgeschrieben sind.

nschaft.

Zusätzliche Gelegenheiten existieren durch Rotary International für junge Leute in anderen Programmen. Der Drehjugend-Austausch ist ein Programm, in dem Kursteilnehmer bis zu einem Jahr in einem Ausland beim Leben mit lokalen Familien und Besuchen aufwenden können einer lokalen Schule. Rotaract stellt Gelegenheiten während jenes Alters 18-30 zur Verfügung, um Dienstleistung in ihren Gemeinschaften zu erbringen. Und die Drehjugend-Führung-Preise ist ein Trainingskurs für Jugendalter 14-30.