Was ist die Muskel-Freigabe-Technik?

Das Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢ ist eine Art der Karosserie entwickelt von Michael Young, ein Massagetherapeut, der auf Verletzungen sich konzentriert, die besonders Verletzungen, die durch sich wiederholende Belastung verursacht werden. Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢ ist entworfen, um ein Programm der körperlichen Therapie zu ergänzen und kann für Leute mit einer großen Auswahl von Problemen, einschließlich Sportverletzungen, die chronischen Schmerz und die sich wiederholenden Druckverletzungen verwendet werden. Vor der Buchung einer Verabredung, weil unsachgemäß durchgeführtes Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢ schädlich sein kann, eher als vorteilhaft Therapeuten, die diese Technik anbieten, werden gewöhnlich in fachkundigen Werkstätten und in den Klienten werden angeregt stark, um um Beweis der Bescheinigung zu bitten bestätigt.

Einige verschiedene Grundregeln werden im Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢ verwendet. Die Primäridee ist, dass die Muskeln direkt zur allgemeinen Gesundheit, als das unterstützende Netz des Körpers beitragen und dass jedes Programm der körperlichen Therapie den Körper als Ganzes adressieren muss, mit einem Fokus auf muskulöser Gesundheit. Verletzungen des Muskels können Verlust der Flexibilität, der chronischen Schmerz, der Schmerzen, der Steifheit und anderer Probleme verursachen, und wenn jene Punkte angesprochen werden können, können Klienten beträchtliche Entlastung erfahren.

In einem Lernabschnitt von Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢, kennzeichnet der Therapeut spezielle Bereiche, die Arbeit, normalerweise in einem Gespräch mit dem Klienten benötigen, der spezifischen Ausgaben ihn oben holen kann, oder sie erfährt. Klienten können gehen, damit der Therapeut die Bewegung des Klienten studieren kann und Bereiche des Körpers suchen, die scheinen, Spannung zu halten. Der Therapeut betrachtet die Bewegungsstufe und den Beruf des Klienten und bittet den Klienten, auf eine aufgefüllte Massagetabelle zu steigern. Gewöhnlich kann Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢ an den Leuten in der losen, bequemen Kleidung durchgeführt werden.

Der Therapeut arbeitet, um die Muskeln leicht auszudehnen und bearbeitet die Problembereiche, um Narbegewebe oben zu brechen und Spannung zu lösen. Beim Ausdehnen des Muskels und Wiederaufbau des Muskelgedächtnisses, benutzt der Therapeut auch Kompression, Verlängerung und leichte Bewegung, um den Muskel, mit dem Ziel der Verlängerung es zu biegen, um die Schmerz und Spannung zu beseitigen. Die Atmung des Klienten ist auch ein sehr wichtiger Teil Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢ und erlaubt dem Therapeuten, an Problembereichen tiefer und effektiv zu arbeiten.

Langfristig sind Schmerzentlastung, stärkere Muskeln und erhöhte Flexibilität zwei Nutzen Muskel-Freigabe Techniqueâ „¢. Sofortig Schmerzentlastung ist nicht selten, abhängig von der Art der betroffenen Verletzungen. Einige Lernabschnitte können erfordert werden, um eine Ausgabe völlig zu lösen, und regelmäßige Lernabschnitte für Aufrechterhaltung werden häufig empfohlen. Wenn ein Klient regelmäßige Lernabschnitte w5ahlt, kann der Massagetherapeut Probleme am Durchlauf weg vorangehen, sozusagen, der das Wiederauftreten der Schmerz und der Verletzung verhindert.