Was ist die Sorgfalt für Kondom-Katheter?

Kondomkatheter sind One-way des Beschäftigens Moderate zum strengen männlichen urinausscheidenden Incontinence. Sie bieten eine Alternative den traditionellen Katheterschläuchen an, die in den Urethra eingesetzt werden. Den Bereich halten, säubern ist wichtig, wenn Sie um einem Kondomkatheter sich kümmern. Dieses hilft häufig, Infektion zu verhindern.

Bevor man auf einen Kondomkatheter sich setzt, sollten die Penis und die Umgebung mit Seife und Wasser gewaschen werden. Danach sollte er gänzlich getrocknet werden. Die Penis sollte für jede roten Punkte oder defekte Haut auch überprüft werden. Es ist auch wichtig, einen neuen Kondomkatheter jeden Tag anzubringen.

Kondomkatheter werden normalerweise zur Penis angebracht. Einige Kondomkatheter können Velcro® für dieses verwenden, während andere eine spezielle Art Klebeband verwenden können. Es ist wichtig, nur das passende Klebeband zu benutzen, um diese Katheter anzubringen. Using regelmäßigen Klebstreifen konnte den Katheter beschädigen.

Während des Kurses des Tages, sollten Kondomkatheter von Zeit zu Zeit geleert werden. Viele Doktoren des urinausscheidenden Incontinence empfehlen sich, die Beutel zu leeren, wenn sie erhalten, ungefähr zwei drittel voll von Urin zu sein. Große Katheterbeutel können über alle acht Stunden geleert werden müssen. Kleinere Beutel einerseits müssen über alle drei Stunden geleert werden.

Um die Beutel für Kondomkatheter zu leeren, muss ein Patient die Tülle von der schützenden Tasche an der Unterseite des Beutels zuerst entfernen. Achtgebend, dass nicht die Spitze, er kann das Ventil auf der Tülle dann schieben berührt, die, um den Urin zu lassen geöffnet ist, der aus dem Beutel heraus und in einen Behälter oder in eine Toilette leer ist. Das Ventil kann geschlossen, weg ausgespült, und ersetzt zurück in die schützende Tasche dann sein.

Alle Teile Kondomkatheter sauber zu halten ist wichtig. Nachdem man einen Katheterbeutel mit warmem Wasser ausgespült hat, sollte es mit einer Lösung von ein Teil des Essigs gefüllt werden und drei Teile wässern. Dreißig Minuten später, kann er wieder geleert werden und ausgespült werden. Er sollte dann gelassen werden trockenes lüften und gespeichert werden, wenn notwendig.

Wenn man Kondomkatheter trägt, ist es wichtig, sie sorgfältig zu behandeln. Wenn der Beutel oder der Schlauch ungefähr behandelt wird, könnte er ein Loch verursachen, das Urin heraus lecken lassen kann. Während des Tages und wenn im Bett, ist es wichtig, dass der Schlauch nicht knick oder verbogen wird. Auch der Beutel sollte an die Seite des Betts, ideal gerade unter der Matratze gehangen werden.

Sorgfalt der Kondomkatheter anzuwenden ist nicht nur über Sauberkeit alleine, aber, Infektion verhindernd. Da Patienten, die Katheter benutzen, für Infektion anfälliger sind, sollten Patienten, die bestimmte Symptome erfahren, von einem medizinischen Fachmann so bald wie möglich überprüft werden. Einige dieser Symptome schließen eine rote oder geschwollene Penis mit ein; dick bewölkt oder Blut-tönte Urin; Urin mit einem starken Geruch; beim Urinieren schmerzen; und ein Fieber oder Schauer.