Was ist die beste Behandlung für einen chronischen Husten in den Kindern?

Die beste Behandlung für chronischen Husten in den Kindern hängt normalerweise von seiner Grund ab. Z.B. wenn sie am Asthma liegt, können ein Inhalator oder Steroide von einem Kinderarzt angeboten werden, um die Fluglinien zu öffnen. Postnasal Tropfenfänger kann das Husten auch ergeben, in diesem Fall ein Decongestant oder ein Antihistamin gewöhnlich benutzt werden. Einige Kinder leiden unter Krankheit des gastroesophageal Rückflusses oder GERD, der mit der Vermeidung bestimmter Nahrungsmittel und dem Nehmen der Medikation behandelt werden kann, die von einem Doktor vorgeschrieben wird. In einigen Fällen liegt die Ausgabe an der Infektion, wie den bakteriellen Belastungen der Bronchitis oder der Pneumonie, die normalerweise mit Antibiotika behandelt werden.

Einige Kinder leiden unter Asthma, das das konstante Husten ergeben kann zum zu versuchen, die Fluglinien zu löschen, da sie normalerweise und folglich schwierig, durch zu atmen geschwollen werden. Die beste Behandlung für dieses ist normalerweise ein Inhalator, der entweder mit Steroiden oder Bronchodilators, die, gefüllt wird ihn einfacher bilden können, zu atmen, ohne zu husten. Es ist notwendig, einen Kinderarzt für diese Behandlung zu sehen für chronischen Husten in den Kindern.

Postnasal Tropfenfänger ist eine andere Ursache des chronischen Hustens in den Kindern, die an einigen Bedingungen liegen können. Sinusitis ist ein gemeines Angeklagtes des Hustens, obwohl die allergische Rhinitis, normalerweise genannt Heufieber, auch häufig eine Ausgabe ist. Da Allergien häufig durch Staub, Blütenstaub, Haustier Dander oder Form verursacht werden, kann das Bleiben weg von diesen Einzelteilen helfen, das Problem zu behandeln. Die mit strengen Allergien werden normalerweise auch einen Inhalator von ihrem Doktor gegeben, während den Kindern, die unter postnasal Tropfenfänger aus anderen Gründen leiden, Decongestants oder Antihistamine angeboten werden können.

Die Krankheit des Gastroesophageal Rückflusses, häufig bekannt als GERD, quält einige Kinder und verursacht einen chronischen Husten wegen der kommenden Unterstützung der Magensäure in die Kehle. In den meisten Fällen kann die Vermeidung der Nahrungsmittel, die GERD verursachen, den Kopf, beim sich hinlegen und Vermeidung erhöhend der Nahrung kurz vor Bett hielt diese Ausgabe an der Bucht. Einige Doktoren können Medikation auch vorschreiben, um Säure im Magen zu entlasten, damit Nahrung weniger wahrscheinlich ist, zu kommen Unterstützung die Kehle und chronischen Husten in den Kindern zu verursachen.

Schließlich kann irgendeine Infektion viel Husten unter Kindern verursachen, besonders wenn Bakterium in den untereren Fluglinien beobachtet werden kann. Z.B. können Bronchitis und Pneumonie zu chronischen Husten in den Kindern und solange sie durch Bakterium verursacht werden, in den Antibiotika führen sollten jede Bedingung aufräumen. Wenn die Ursache ein Virus ist, kann die beste Behandlung Rest, Flüssigkeiten, Schmerzmedikation und Hustenmedizin sein, die guaifenesin umfaßt.

ches Bürsten und flossing. Regularbesuche zu einem Zahnarzt für die Berufszähne, die säubern und volle Überprüfung sind auch zur guten zahnmedizinischen Gesundheit wesentlich.