Was ist die beste Behandlung für heiße Blitze?

Die Frauen, die Wechseljahre erfahren durchlaufen häufig, heiße Blitze, die der plötzliche Anfang der Empfindung der Hitze während des Körpers sind, der die Unannehmlichkeit verursachen kann und für einige Minuten schwitzen und erröten. Sie sind wahrscheinlich ein Resultat der Verringerung der Hormonniveaus im Körper. Heiße Blitze sind nicht gefährlich oder schädlich, aber sie können körperliche oder Geistesunannehmlichkeit verursachen und wenn sie nachts auftreten, sie können Schlaf stören. Während es nicht als notwendig, so zu tun gilt, wenn sie gut zugelassen werden, beschließen viele Frauen, Behandlung für heiße Blitze wegen der unangenehmen Empfindungen auszusuchen, die sie verursachen.

Jahrelang war die Standardbehandlung für heiße Blitze Hormonwiedereinbautherapie. Doktoren würden gewöhnlich Oestrogen, Progesteron oder Kombinationen von beiden vorschreiben, die in der Pille- oder Fleckenform vorhanden sind. Langfristige Studien haben jedoch aufgedeckt dass Hormontherapie das Risiko etwas sehr ernster Nebenwirkungen, besonders Krebs, Herzinfarkt und Anschlag trägt. Hormonwiedereinbautherapie wird noch verwendet, aber wegen der Risiken, der Doktoren und der Patienten wahrscheinlicher sein, die einzelnen medizinische Geschichte der Person zu wiederholen und wie Hormonwiedereinbau sie beeinflussen kann, und zu versuchen, die Zeithormone herabzusetzen werden verwendet.

Einige andere Medikationen sind gezeigt worden, um wirkungsvoll zu sein, wenn sie als Behandlung für heiße Blitze verwendet werden. Vorgewählte Serotonin Reuptakehemmnisse oder SSRIs, sind eine Art Antidepressivum, die an den niedrigen Dosen genommen werden kann, um sie zu verringern. Die Anti-ergreifung Medikation Gabapentin kann etwas Entlastung auch anbieten. Der Clonidine, gewöhnlich benutzt, um hohen Blutdruck zu behandeln, ist nützlich gewesen, wenn man heiße Blitze für einige Frauen verminderte. Alternative Formen des Progesterons sind auch mit etwas Erfolg benutzt worden.

Es gibt bestimmte Alternativen zu den Verordnungmedikationen, die für Behandlung für heiße Blitze nützlich sein können, obwohl es die begrenzten wissenschaftlichen Daten gibt, zum sie zu bestätigen. Phytoestrogens, die Anlage-abgeleitete Oestrogene, wie die Isoflavone sind, die im Sojabohnenöl, Linsen gefunden werden, und roter Klee wird gedacht, um zu helfen, ihre Effekte zu verringern. Das Kräuterergänzungsschwarzes cohosh wird populär für die Symptome der Wechseljahre benutzt. Andere Ergänzungen, die gefördert worden sind, während mögliche Behandlungen Nachtkerzeöl, -süßholz und -vitamin E. umfassen.

Lebensstil ändert und Verhaltenänderung kann auch unterscheiden, bezüglich, heiße Blitze herabzusetzen. Das Halten kühl, indem es helle Kleidung trägt und die Klimatemperatur mit Ventilatoren oder Klimaanlage steuert, kann helfen. Trainieren und tief atmen und andere Druckverkleinerungstechniken können unterscheiden. Spiritus, Koffein und würzige Nahrungsmittel, die alle Triggerheißen Blitze können, sollten vermutlich vermieden werden.