Was ist die beste Krampfader-Behandlung?

Eine Krampfader beschreibt jede mögliche Ader im Körper, der Varicosities entwickelt hat und bildet es Ausbuchtung. Für die meisten Leute ist dieses bloß ein kosmetisches Problem, das normalerweise die Beine beeinflußt. Jedoch da Adern die Aufgabe der zurückgehenden Durchblutung zum Herzen und zu den Lungen gegeben werden, ist die Bedeutung der Krampfadern mehr als Haut tief. Tatsächlich kann ihre Anwesenheit eine Kreislaufbeschwerde anzeigen, die zu Thrombophlebitis und die Anordnung eines Blutgerinsels führen kann. Glücklicherweise gibt es mehr als eine vorhandene Krampfaderbehandlung, die im Allgemeinen nichtinvasiv sind und don’t Hospitalisierung erfordern.

Es sei denn die Bedingung bereits den Punkt des Bedrohens einer Blockierung der Durchblutung erreicht hat, verringert die erste einzuführen Krampfaderbehandlung körperlichen Druck, um seine Weiterentwicklung abzuhalten. Zu diesem Zweck können tragende Kompressionsstrümpfe während des Tages von der großen Hilfe sein. Während der Name andeutet, ist diese fachkundige Strumpfware entworfen, um die Beine zusammenzudrücken, um Zirkulation zu fördern. Um den meisten Nutzen zu erhalten, sollte der Patient für einen genauen Sitz im Vergleich mit dem Kauf der generischen medizinischen ab Lagerstrümpfe gemessen werden. Diese Dienstleistung wird getrennt durch viele Apotheken, häufig ohne eine physician’s Verordnung erbracht.

Eine andere Krampfaderbehandlung ist sclerotherapy. Dieses Verfahren bezieht mit ein, gerichtete Adern einzuspritzen in eine Lösung, die sie veranlaßt zu schrumpfen und bildet ihr Aussehen weit weniger wahrnehmbar in eine kurze Zeit. Jedoch manchmal muss diese Therapie wiederholt werden. Zusätzlich es isn’t verwendbar für die Krampfadern, die über dem Knie auftreten.

Das chirurgische Aderabstreifen ist eine Wahl, wenn größere Adern betroffen sind. Gegenteil zu seinem Namen, diese Krampfaderbehandlung bezieht gerade einige kleine Schnitte mit ein, durch die eine unangenehme Ader entfernt wird. Wenn ein bisschen eingreifender als die Therapien, die oben vorgeschlagen werden, es an einer Patientbasis durchgeführt wird. Ein Ähnliches Verfahren, das als ambulatorisches phlebectomy bekannt ist, wird für kleinere Adern empfohlen.

Einmal ist es notwendig, die Ader weg zu schließen oder zu versiegeln. Glücklicherweise ist dieses möglich, ohne zu müssen, unter das Messer zu gehen. Zum Beispiel können kleine Adern und so genannte “spider† Adern durch den Gebrauch von Laser-Chirurgie beseitigt werden. Wechselweise kann die Ader, die fraglich ist, der Hitze unterworfen werden, die von Katheter-unterstützter Vorrichtung geliefert wird.

Schließlich in vorgerückten Fällen, kann endoskopische Aderchirurgie im Auftrag, wenn sein die Krampfadern im Bein tiefer sind. Während dieses Verfahren auch auf einer Patientbasis erfolgt ist, kann es Zeit raubender sein. Wie mit einigen der Behandlungen, die oben beschrieben werden, werden eine oder mehrere Adern durch kleine Schnitte entfernt. Jedoch ist es zuerst notwendig, eine kleine Videokamera einzusetzen, um den Chirurgen in dem Lokalisieren und sie entfernend zu führen.

Um festzustellen welches die beste Krampfaderbehandlung ist, ist es zuerst notwendig einen Arzt zu konsultieren. Nach einer körperlichen Prüfung und einer Sichtkontrolle folgt ein Ultraschall wahrscheinlich, wenn es irgendein Interesse gibt, dass es ein Blutgerinsel geben kann. Ein Ultraschall deckt auch auf, wenn es irgendwelche Abweichungen im Ventil gibt, das in den Adern arbeitet.