Was ist die beste Weise, eine stickige Nase loszuwerden?

Jeder leidet unter nasaler Ansammlung regelmäßig, aber glücklicherweise, sind viele verschiedenen Hilfsmittel vorhanden zu helfen, eine stickige Nase loszuwerden. In einigen Fällen wird Ansammlung durch Klimafaktoren, wie das Vorhandensein der Allergene oder das Niveau der Feuchtigkeit verursacht, und Änderungen an diesen Klimafaktoren können eine stickige Nase loswerden. In anderen Fällen kann Medikation, wenn man eine stickige Nase gefordert werden behandelt. Einige medizinische Probleme, wie Kurveinfektion, können mit der rechten Medizin dauerhaft kuriert werden oder verhindert werden. Andere medizinische Probleme, besonders Kälten, können nicht medizinisch kuriert werden, aber die nasale Ansammlung, die sie verursachen, kann behandelt werden.

Stickige Nasen sind im Winter besonders allgemein, weil die Zeit, die in der sehr trockenen Winterluft verbracht wird, Entzündung der nasalen Durchgänge verursacht, die zu Ansammlung führen können. Die Kälte der äußeren Luft reizt auch das obere Atmungssystem. Die beste Weise loszuwerden eine stickige Nase, die durch diese Klimafaktoren verursacht wurde, ist, die Grundursachen zu adressieren. Ein Befeuchter fügt Feuchtigkeit der Luft hinzu und kann eine stickige Nase kurieren oder verhindern, die auf dem trockenen Luftweg verursacht wird, während ein Schal oder jede mögliche andere Kleidung, die die Nase warm hält, die Nase vor Kaltluft schützen.

Allergien sind eine andere typische Ursache der nasalen Ansammlung. Die einfachste Weise, eine stickige Nase zu behandeln, die durch Allergien verursacht wird, ist, die Quelle der Allergien zu entfernen oder zu vermeiden. Abwischen, formen und Haustieralle Allergien können auf diese Weise teilweise oder vollständig zu beschäftigen. Wenn sie aufräumt oder Allergene isn’t eine Wahl vermeidet, dann die beste Weise, eine stickige Nase loszuwerden, die durch Allergien verursacht wird, ist, Antihistamine zu nehmen. Diese Drogen blockieren die overactive immune Antwort, die nasale Ansammlung verursacht.

Die meisten Leute werden mit einer Kälte mindestens einmal jedes Jahr und manchmal häufiger krank. Die stickige Nase verband mit einer Kälte kann nicht vollständig kuriert werden mit Medizin, weil Kälten durch Viren verursacht werden. Einige Behandlungen werden vorübergehend eine stickige Nase los, die durch eine Kälte, jedoch verursacht wird. Decongestants, die arbeiten, indem sie Fluglinien öffnen und die Schleimmembranen in der Nase austrocknen, können Stunden der Entlastung von einer stickigen Nase zur Verfügung stellen. Salzige Behandlungen unordentlich, die die nasalen Durchgänge bewässern, sind, aber können Stunden der Entlastung anbieten, indem sie heraus Schleim löschen.

In einigen Fällen kann eine stickige Nase das Resultat einer Kurveinfektion sein. Kurvedurchgänge verlängern durch viel des Gesichtes, und eine Kurveinfektion verursacht normalerweise Kopfschmerzen zusätzlich zu einer runny Nase. Ein Doktor kann eine Kurveinfektion bestimmen müssen. Die meisten sind Viren und können wie Kälten behandelt werden. Irgendeine Kurveinfektion ist bakteriell, jedoch und die einzige surefire Weise, eine stickige Nase loszuwerden, die durch eine bakterielle Infektion verursacht wird, ist eine Verordnung für Antibiotika von einem Doktor.