Was ist die beste Weise, mit Brustamputation-Narben fertig zu werden?

Sobald die krebsartigen Tumoren, zusammen mit die meisten entfernt worden sind oder alle Brust, die folgende Sorge einiger Patienten ist, wie man die resultierenden Narben bedeckt. Die Menge des Schrammens von Pfostenbrustamputation schwankt normalerweise für jede Einzelperson, wie die Beweglichkeit der Haut viel, mit dem Resultat zu tun hat. In vielen Fällen ist Zeit die einzige Weise, eine Narbe zu heilen und zwar massiert Lotion in die Haut, kann mittlerweile helfen. Schönheitsoperation ist eine andere Wahl, da einige Patienten Brustamputationnarben finden, genug zu stören, um einen anderen Betrieb gerade zu rechtfertigen, um sie loszuwerden. Selbstverständlich sind einige Narben unwahrscheinlich, überhaupt wegzugehen und fordern einige Leute auf, das Beste von der Situation zu bilden, indem man eine Tätowierung über ihnen hinzufügt.

Es gibt viel der Arten der Lotion auf dem Markt, die als nützlich für das Heilen der Haut gelten. Einige der populärsten Arten haben Bestandteile wie Kakaobutter, Olivenöl und Vitamin E. Während viele Leute behaupten, dass bestimmte Lotionen besser als andere arbeiten, ist es, dass das wirkungsvollste Teil der Lotion die Anwendung von ihm ist, nicht das Produkt selbst gefunden worden. Dieses ist, weil das Massieren der Haut helfen kann, Durchblutung auf den Bereich zu erhöhen, der der Reihe nach häufig Kollagenproduktion anregt und verbessert den heilenden Prozess. Brustamputationnarben feucht zu halten mit Lotion ist wichtig, da es die Elastizität der Haut erhöhen kann, aber die Art der Feuchtigkeitscreme ist nicht normalerweise wichtig.

Einige Patienten finden es schwierig, Brustamputationnarben zu beschäftigen, die noch anwesende Jahre nach Brustabbau sind. So können sie Schönheitsoperation untersuchen, um sie zu entfernen, die häufig miteinbezieht, einen Laser am Bereich anzuwenden, da die Hitze das Schrammen entfernen kann. Einige Doktoren ziehen es vor, steroid Einspritzungen anstatt zu benutzen, während andere die Narben durch Ausrottung entfernen. Jede Weise, Patienten sollte, dass, während diese Methode des Loswerdens Brustamputationnarben wirkungsvoll sein kann, sie mit auch vielen Risiken kommt, einschließlich die Möglichkeit der Herstellung als vorher schrammen wissen schlechter.

Frauen, die nicht gewesen sind, ihre Brustamputationnarben zu entfernen, können schließlich aufgeben und anstatt sich entscheiden, sie zu verbessern. Zum Beispiel ist eine populäre Idee, sie in einer Tätowierung auf dem Kasten zu enthalten, da diese sie bedecken kann während einen attraktiven Entwurf dem Bereich auch, hinzufügend. Eine der allgemeinsten Tätowierungideen, die Narben mit einbeziehen, ist das Bild einer Halskette von Wildflowers, die um den Kasten einwickelt. Patienten werden normalerweise geraten zu warten, bis die Narben total geheilt sind, die ein ungefähr Jahr nehmen können. Sie werden auch angeregt, einen Tätowierungkünstler zu finden, der mit Narbegewebe vorher gearbeitet hat.