Was ist die beste kalte Wunde-Behandlung?

Eine kalte Wunde, die gewöhnlich auf einer Position um den Mund erscheint, ist ein Ausdruck der Infektion mit einem Herpesvirus, normalerweise Herpessimplexbetrieb I. Wenn Leute ein kalte Wunde they’re sehr wahrscheinlich erhalten, um sie zu haben wieder, weil das Virus im Körper und regelmäßig bleibt, in Form einer neuen kalten Wunde sich ausdrückt. Folglich muss Diskussion über die beste Behandlung der kalten Wunde um Antivirenmedikationen rotieren, die helfen können, Dauer einer einzelnen Infektion der kalten Wunde zu verkürzen.

Das erste mal eine Person eine kalte Wunde erhält, ist die beste Behandlung der kalten Wunde die Mundmedikation von Acyclovir, auch genannt Zovirax®. Einige Doktoren können beschließen, Patienten zu bitten, die Mundgestalt anzunehmen und eine Salbe- oder Cremeform auch gleichzeitig zu benutzen. Da kalte Wunden langlebig sein können, ist Acyclovir eine sehr gute Wahl, weil es neigt, Länge der Infektion zu verringern und auch Leute weniger ansteckend bildet. Länge der Infektionzeit kann um ungefähr 60% verringert werden, das aufmunternd ist.

Es gibt andere Antivirenmedikationen, die benutzt werden konnten, um eine Infektion der kalten Wunde zu behandeln. Diese schließen famciclovir und valacyclovir oder Famvir® und Valtrex® ein. Im Allgemeinen sind beide Medikationen nicht, wie wirkungsvoll vom Acyclovir. Sie verringern etwas die Dauer der Infektion, aber nicht im Umfang von Acyclovir. Jedoch eine Person Probleme using Acyclovir hat, sollten diese anderen Medikationen als die besten Alternativen angesehen werden. Eine andere Medikation, das penciclovir, das in der Salbeform vorhanden ist, kann auch betrachtet werden.

Das beste doesn’t Behandlung der kalten Wunde hängen gerade von ab, welcher Medikation ausgeübt wird. Es beruht auch auf, wenn Behandlung beginnt. Offensichtlich mit der ersten Infektion, können Leute das they’re möglicherweise nicht kennen, das eine kalte Wunde erhält. Danach sollten Leute sein vorsichtig von, was das prodromal Stadium genannt wird. Dieses tritt bevor Aussehen der kalten Wunde auf und kann Symptome des Prickelns, der Betäubung, der Schmerz, des Burning oder der Rötung auf einem Bereich des Munds einschließen.

Wenn Leuteverdächtiger sie im prodromal Stadium sind, sollten sie Behandlung der kalten Wunde, normalerweise mit einer Salbe oder einer Creme beginnen. Dieses kann die kalte Wunde nicht zu erscheinen und die prodromal Symptome veranlassen einfach zurückzutreten. Wenn eine kalte Wunde noch sich zeigt, normalerweise ist sie weniger streng und geht weg schneller.

Diskussion fährt fort, über zu laufen, ob Leute laufende Mundantivirenmedikation nehmen sollten, um kalte Wunden alle Zeit zu unterdrücken. Einige Doktoren können dieses für Patienten empfehlen, die kalte Wunden sehr häufig erhalten. Sie ist nicht noch allgemeinhin zu bestätigen, dass diese Form der Therapie, jetzt am meisten benutzt für die mit genitalem Herpes, als Behandlung der kalten Wunde für jeder angebracht ist.

There’s ein altes Sprechen, das eine Kälte in zwei Wochen mit Behandlung und in vierzehn Tagen ohne Behandlung besser erhält. Das meiste Leute won’t finden viel Verkleinerung in den Tagen des snuffly Leidens, keine Angelegenheit das Hilfsmittel. Noch kann irgendeine sichere Behandlung, die einen wenig Komfort fördert, wert das Versuchen wohl sein.