Was ist die beste natürliche Heilung für Hemorrhoids?

Die beste natürliche Heilung für Hemorrhoids ist, eine Diät zu kombinieren, die weicheren Schemel mit leichten Behandlungen fördert, um vorhandene Hemorrhoids zu heilen. Ausreichende Faser zu essen ist die meiste effektive Art, zu bluten von den Hemorrhoids zu stoppen und zukünftige Ausbrüche zu verhindern. Die verbrauchenden Nahrungsmittel, die in den Bioflavonoiden und in den Ergänzungen wie butcher’s Besen, Rosskastanie und triphala reich sind, können nützlich auch sein. Anwendung eines Abwischens oder der Creme mit Hexehaselnuß kann helfen zu bluten zu stoppen und die Unannehmlichkeit zu behandeln, die auf Hemorrhoids bezogen wird.

Eine typische natürliche Heilung für Hemorrhoids ist, eine Diäthöhe in der Faser zu essen. Gemüse und vollständige Körner sind gute Wahlen. Grundleinsamen kann Nahrung hinzugefügt werden, um den Faserinhalt zu erhöhen. Ein Spoonful Puder fügte einem vollen Glas Wasser kann eine bedeutende Quelle der Faser auch sein hinzu. Das Essen einer Hochfaser Diät hilft, Schemel zu erweichen so dort ist weniger Belastung während der Stuhlgänge, die helfen können zu bluten zu stoppen und die Unannehmlichkeit zu entlasten, die mit Hemorrhoids verbunden ist.

Es gibt auch Ergänzungen, die eine natürliche Entlastung für Hemorrhoidsymptome zur Verfügung stellen können. Ein Betriebsmittel, das als Bioflavonoid bekannt ist, kann helfen, die Unannehmlichkeit zu verringern, die durch die Schmerz und Entzündung und die Wände der Blutgefäße zu polstern verursacht wird. Es kann eingelassene Ergänzungsform sein oder in den Zitrusfrüchten natürlich finden. Butcher’s Besen- und Rosskastanieergänzungen können helfen, Symptome zu erleichtern, indem sie Zirkulation verbessern. Triphala ist ein fruchtbasiertes Darmstärkungsmittel, das arbeitet, um Verstopfung zu erleichtern.

Aktuelle Vorbereitungen können Symptome auch behandeln und helfen, zukünftige Ausbrüche und Unannehmlichkeit zu verhindern. Zusätzlich zum Hexehaselnußabwischen und sahnt und wendet Kamille an, oder Calendula zum Bereich kann Entlastung zur Verfügung stellen. Diese können über eine Salbe oder eine Kompresse angewandt sein. Using Finger oder einen Baumwollputzlappen, eine kleine Menge Erdölgelee in das Rektum und in das Verbreiten es um den Anus etwas kann einzusetzen Schmierung zur Verfügung stellen, um Beseitigung zu erleichtern.

Die drei besten Weisen, weitere Ausbrüche von Hemorrhoids zu verhindern ist, eine Hochfaser Diät zu essen, regelmäßig zu trainieren und ausreichendes Wasser zu trinken. Einzelpersonen, die Hemorrhoidsymptome mit einer Hochfaser Diät kuriert haben, sehen anhaltenden Nutzen und haben weniger Wahrscheinlichkeit des Habens eines Re-vorkommens von Hemorrhoids, wenn sie die Diät ein dauerhaftes Programm bilden. Mindestens dreißig Minuten gemäßigte Tätigkeit wie Gehen oder Yoga können dreimal ein Tag helfen, Stuhlgänge zu erleichtern und weitere Ausbrüche folglich zu verhindern. Mindestens sechs Gläser Wasser ein Tag trinken hilft auch, wenn es gesunde, Belastung-freie Beseitigung beibehält.