Was ist die schnellste Weise, einen Ingrown Zehennagel zu heilen?

Die schnellste Weise, einen ingrown Zehennagel zu heilen ist, den betroffenen Fuß im warmen Wasser zu tränken, um die umgebende Haut oben zu lösen und zu säubern. Nachdem man vollständig den Fuß getränkt hat, und ihn getrocknet hat, sollte antibiotische Salbe am Bereich angewendet werden. Manchmal einen ingrown Zehennagel zu heilen, muss ein Antibiotikum oral eingenommen werden. Wenn eine aktuelle antibiotische Salbe erfolglos ist, wenn sie die Infektion heilt, konnte der Arzt ein Mundantibiotikum empfehlen.

In einigen Fällen wird Chirurgie des ingrown Zehennagels gerechtfertigt, wenn konservative Masse nicht arbeiten, um einen ingrown Zehennagel zu heilen. Dieses Verfahren ist gewöhnlich als Büroverfahren, unter einem lokalen Betäubungsmittel erfolgt. Nach dem Verfahren ist antibiotische Salbe angewandt, und eine sterile Behandlung wird benutzt, um den chirurgischen Aufstellungsort zu bedecken. Normalerweise werden keine Heftungen angefordert, und der chirurgische Bereich heilt schnell.

Wenn ein ingrown Zehennagel anfängt, Zeichen der erhöhten Rötung und des Schwellens zu zeigen oder wenn die Patientenerfahrungssymptome wie Fieber und Schauer, braucht der Arzt mitgeteilt. In diesen Fällen konnte eine störrische Infektion anwesend sein, und eine Änderung im Behandlungplan konnte empfohlen werden. Obgleich ein Arzt für Allgemeinmedizin die Erfahrung hat, zum eines ingrown Zehennagels, des Fußarztes oder des Fußdoktors zu heilen, ist ein Fachmann in Zuständen des Fusses und konnte in der Lage sein, verschiedene Behandlungwahlen anzubieten.

Bestimmte Leute sind für ingrown Zehennägel anfällig. Läufer z.B. übten konstanten Druck auf ihren Füßen und Zehen aus und bereiteten sie zur Verletzung und zu den ingrown Zehennägeln vor. Wenn das Gewebe um den Nagel entflammt oder verletzt wird, ist ein ingrown Zehennagel wahrscheinlicher aufzutreten. Um einen ingrown Zehennagel beim einen laufenden Zeitplan noch beibehalten zu heilen, müssen Einzelpersonen sicherstellen dass sie nicht kranke passende laufende Schuhe und Versuch tragen um die Auswirkung auf den betroffenen Bereich herabzusetzen indem sie ihn umfaßt und gut aufgefüllt halten.

Ingrown Zehennägel können zu den Leuten besonders betreffen, die Diabetes haben. Zirkulation wird im zuckerkranken verringert und lässt die Wunden und Gewebeschaden langsamer heilen. Diabetiker müssen einen Doktor am ersten Zeichen der Unannehmlichkeit sehen, damit Maßnahmen ergriffen werden können, um einen ingrown Zehennagel zu heilen, bevor Infektion oder Gewebeschaden einsetzt. Zusätzlich sollten zuckerkranke Patienten nicht versuchen, ihre eigenen Zehennägel zu schneiden. Sie sollten einen Fußarzt regelmässig sehen, wer ihre Zehennägel richtig schneiden kann und das Risiko eines ingrown Zehennagels herabsetzen. Dann wenn ein ingrown Zehennagel auftritt, kann der Fußarzt ihn schnell bestimmen und Behandlung anfangen.