Was ist die wirkungsvollste tiefe Ader-Thrombose-Behandlung?

Tiefe Aderthrombose (DVT) beschreibt eine Bedingung, in der ein großes Blutgerinsel in einer Ader sich bildet, die normalerweise im Bein sitzt. DVT kann ein ernster Zustand sein, der lebensbedrohend ist, weil der Teil oder aller Klumpen durch die Ader auf die Lungen sich bewegen und verursachen können, was Lungenembolismus genannt wird, der schwierig ist zu behandeln und tödlichen Unfall manchmal ergeben kann. Wenn DVT bestimmt wird, gibt es normalerweise einige tiefe Aderthrombose-Behandlungwahlen, und die meisten Leute müssen mit ihren Doktoren entscheiden, die Wahlen am angebrachtesten sind. Nicht jeder hat genau die gleiche Behandlung, da jede Person unterschiedlich ist.

Es gibt eine tiefe Aderthrombosebehandlung, die für einige Patienten notwendig sein kann, besonders die, die einen Klumpen in ihrem Arm haben, einer, der sehr groß ist oder der Lungenembolismus in der Vergangenheit gehabt haben. Doktoren können eine Katheterismus- und Gebrauchmedizin durchführen, um den Klumpen aufzulösen. Katheterismus kann auch verwendet werden, um ein stent zu setzen, wenn der Klumpen sich bildete, weil die Ader sehr schmal war. Nicht jeder benötigt diese Behandlung, genannt Katheter verwies thrombolysis, aber einige Leute konnten es für Sicherheit fordern.

Viele Leute haben tiefe Aderthrombosebehandlung, die Antigerinnungsmittel oder Anti-gerinnende Vertreter verwendet, um den anwesenden Klumpen oben zu brechen, und überprüfen, ob ein anderes Klumpen doesn’t sich zukünftig bilden. Es kann einige Medikationen geben, die Leute nehmen können, um DVT zu behandeln. Eins von den allgemeinsten ist Warfarin (Coumadin®), und ein anderes, das verwendet werden kann ist Heparin. Mit Blutverdünnern müssen Leute etwas Änderungen im Leben vornehmen, und they’ll erfordern häufige Blutprüfung sicherzustellen, dass besonders Warfarin auf beständigen Niveaus bleibt. Viele Leute, die diese Droge benutzen, sorgen sich Warfarinkliniken einmal monatlich oder mehr, um ihre Blutniveaus zu überprüfen und lebenswichtige Informationen über die drug’s zu erhalten, die, um auf andere Drogen einzuwirken oder auf Reichnahrung des Vitamins K einzuwirken möglich sind.

Warfarin kann wirkungsvoll sein, wenn es oben einen Klumpen aber ihn isn’t die beste Droge für jeder bricht. Schwangere Frauen, die gefährdet für DVT können, can’t nehmen es. Stattdessen wird Heparin normalerweise benutzt, weil es für das Fötus sicherer ist. Warfarin konnte am Ende der Schwangerschaft hinzugefügt werden und konnte das Stillen unsicher möglicherweise bilden für das Baby. In bestimmten Umständen können keine Blutverdünner wegen anderer Bedingungen benutzt werden, und in diesem Fall, konnten Doktoren eine Chirurgie tun, um einen kleinen Filter auf die Vena Cava zu setzen. Diese große Ader bringt Blut vom Körper zurück, damit sie zu den Lungen gepumpt werden kann, und indem sie die Vena Cava filtern, keine Klumpen durchgehend erhalten und Embolismus verursachen können.

Für Leute, die DVT in einem Bein haben, ist eine andere Intervention, Kompressionsstrümpfe zu benutzen. Diese können für bis zu ein Jahr getragen werden müssen, nachdem das DVT bestimmt wurde, und vielleicht länger, wenn Risiko für Entwicklung von mehr Klumpen fortfährt. Andere tiefe Aderthrombosebehandlung kann die Herstellung umfassen diätetisch und übt Änderungen aus, um healthfully zu leben und Gewicht zu verlieren, wenn sie benötigt wird. Leute, die Notwendigkeit rauchen, auch zu beendigen oder Risiko-Neuentwicklung der Klumpen zukünftig. Unterbrechung jeder Mundgeburtenkontrolle ist allgemein, da Hormonbehandlungen neigen, gerinnendes Risiko zu erhöhen.

Unter einigen Umständen konnten tiefe Aderthrombosebehandlung doesn’t Arbeit und Patienten eine Chirurgie haben müssen, zum des Klumpens zu entfernen. Dieses ist sehr selten und gilt nicht als erste Linie Behandlung. Normalerweise wird Chirurgie nur betrachtet, wenn Standardbehandlungsmethoden ausgefallen sind.