Was ist ein 10 System?

Ein Transcutaneous elektrisches Nerven-Anreger (TENS)system kann für verschiedene Zwecke benutzt werden, aber einer von den allgemeinsten ist zur Schmerzsteuerung. 10-Maßeinheiten können bedeutende Entlastung für die produzieren, die unter den chronischen Schmerz leiden. Die 10-Elektroden werden an den speziellen Bereichen auf die Haut gesetzt; elektrische Impulse dann werden durch die Maßeinheit übertragen. In den Fällen vom Schmerzmanagement, wird es theoretisiert, dass die elektrischen Anregungen vom 10-System die elektrischen Signale kurzschließt, die durch die Nerven des Körpers gesendet werden und in Wirklichkeit die Schmerz signalisiert kurzschließt. Eine wechselnde Theorie ist, dass sie hilft, die Produktion von Endorphins anzuregen.

Eine andere Anwendung für das 10-System ist, wenn sie temporomandibular Störung (TMD) behandelt. Die elektrische Anregung wird verwendet, um die Muskeln des Kiefers vollständig sich zu entspannen und lässt sie in ihre natürliche Ausrichtung vereinbaren. Gegründet auf der entspannten Position des Kieferknochens, kann ein Zahnarzt, der sich spezialisiert, auf zu behandeln, diese Art des Kieferversatzes eine individualisierte Behandlungsmethode entwickeln. Behandlungen für TMD umfassen orthotics, Furnier-Blätter, zahnmedizinisches Abbinden, traditionelle Klammern, oder eine Kombination von diesen nähert sich abhängig von einzelnen Notwendigkeiten.

Wegen seiner kompakten Größe, ist die 10-Maßeinheit beweglich und kann während eines Zeitabschnitts während der täglichen Tätigkeit des Normal wenn notwendig getragen werden. Die Vorrichtung kann AN/AUS gedreht werden abhängig von der Notwendigkeit des Patienten an der Schmerzsteuerung. Den Patienten mit Steuerung über Schmerzbehandlung zu versehen kann eine große Hilfe im Verbessern von Lebensqualität sein. Der Patient, mit Unterstützung von einem Doktor oder von einem körperlichen Therapeuten, kann feststellen, wie oft die Maßeinheit benutzt wird sowie, welche Spannungshöhe am wirkungsvollsten ist.

Körperliche Therapeuten gebrauchen auch das 10-System, um zu helfen, bestimmte Bedingungen zu behandeln. In Verbindung mit körperlicher Therapie kann elektronische Muskel (EMS)anregung helfen, die Muskelkrämpfe sich zu entspannen, die bestimmte Arten der niedrigeren rückseitigen Schmerz verursachen. Während ein 10-System alleine im Allgemeinen nicht für langfristige Behandlung empfohlen wird, kann es nützlich sein während ein Teil einer mannigfaltigen Behandlungsmethode, das auch gerichtete Übung und andere Behandlungmodalitäten umfaßt.

EIN 10-System muss mit einer Verordnung gewöhnlich erhalten werden und sollte unter der Anleitung eines körperlichen Therapeuten oder anderen medizinischen Fachmannes verwendet werden. Anleitung von einem Arzt kann einem geduldigen Platz richtig helfen die Elektroden, um zu garantieren, dass der Patient den maximalen Nutzen empfängt. Ein Arzt kann auch helfen, festzustellen, wie oft das System benutzt werden sollte, und an welcher Spannung.