Was ist ein Adenectomy?

Ein adenectomy ist der Abbau einer Drüse. Eine Drüse ist eine Gruppe der Zellen oder des Organs, das spezialisiert, um die Materialien abzusondern oder auszuscheiden, die für ihren Metabolismus nicht notwendig sind. Es gibt zwei Arten Drüsen. Exocrine Drüsen absondern durch einen Luftschacht oder Kanal r. Endokrine Drüsen, die nicht einen Luftschacht haben, beruhen auf der Absonderung durch das basale Plättchen. Das basale Plättchen ist ein dünnes Blatt oder eine Membrane.

Allgemeine exocrine Drüsen mit.einschließen Schweißdrüsen, Milch- Drüsen und Speicheldrüsen h-. Organe des Systems der exocrine Drüse umfassen Sachen wie der Magen, die Leber und das Pankreas. Einige Organe, wie die Leber oder der Magen, gelten exocrine und als endokrin.

Endokrine Drüsen mit.einbezogen in die Freisetzung von Hormonen gen und spielen eine wichtige Rolle im Wachstum, in der Pubertät, in der Gewebefunktion und im Metabolismus. Allgemeine endokrine Drüsen mit.einschließen den Hypothalamus, den Pituitary, die Schilddrüse und die Nebennieren. Organe betrachteten einen wichtigen Teil des endokrinen glandulären Systems einschließen Sachen wie das Herz, die Haut, die Niere und das fetthaltige oder fette Gewebe.

Ein adenectomy bezieht den auf chirurgischen Abbau einer exocrine oder endokrinen Drüse. Es gibt verschiedene Niveaus des Drüseabbaus. Ein totaladenectomy z.B. ist der Gesamtabbau der Drüse. Allgemeine Beispiele von einem totaladenectomy umfassen eine Tonsillektomie oder eine Gesamtthyreoidektomie.

Der Teil der Drüse kann entfernt werden. Dieser teilweise Abbau gekennzeichnet häufig als eine Teilsumme oder ein teilweises adenectomy. Ein teilweiser Abbau der Drüse angefordert manchmal beim Versuch, einen Tumor oder ein Wachstum zu entfernen r.

Allgemeine Gründe für ein adenectomy umfassen, aber begrenzt nicht auf, Massen, oder Tumoren, die die gland’s behindern, arbeiten und Primärkrebse auf der Drüse. Bestimmte Beschwerden, die Drüsefunktion behindern, können alles oder zum Teil der Drüse auch erfordern entfernt zu werden.

Myasthenia gravis z.B. ist ein Autoimmunkrankheit, das die Weise beeinflußt, die, Nerven die Muskeln sind. Diese Krankheit bildet den Angriff der immunen Zellen die Neurotransmitteren oder die chemischen Mitteilungen, zwischen den Nerven und den Muskeln, die durch die Thymusdrüsedrüse produziert. Diese Bedingung kann den Abbau der Thymusdrüsedrüse erfordern.

Die Technik, die in einem adenectomy verwendet, abhängt von der Position und vom Niveau des Abbaus, ob teilweise oder total. Die Größe des wenn notwendig entfernt zu werden Wachstums oder des Tumors, gezogen auch in Erwägung. Methoden reichen von den Schnitt-gegründeten chirurgischen Standardverfahren bis zu laparoscopic Techniken. Eine laparoscopic Technik mit.einbezieht Chirurgie durch einen dünnen beleuchteten Schlauch hteten.