Was ist ein Aerosol-Inhalator?

Ein Aerosolinhalator ist ein Medikation-Liefersystem, in dem ein chemischer Propellant benutzt, um einen feinen Nebel der Medikation direkt in die Lungen oder in die nasalen Durchgänge eines Patienten zu sprühen. Aerosolinhalatoren sind die allgemein verwendetsten Inhalatorvorrichtungen. Sie sind bequem, sind einfach, herum zu tragen und Medikation in einer Sprayform effektiv zu liefern, also sind Aerosolinhalatoren für Leute nützlich, die unter Asthma leiden und einen schnellen Anfang von Symptomen erfahren konnten. Ein Aerosolinhalator kann ein Lebensretter in einigen Fällen sein.

Während, sobald Common, Inhalatoren des Chlorfluorkohlenwasserstoffes (CFC) festgestellt worden, um eine negative Auswirkung auf die Umwelt zu haben und viele Länder - einschließlich die Vereinigten Staaten - angefangen -, sie abzubauen. Eine neuere Art Aerosolinhalator, ein umweltfreundlicher hydrofluoralkanes (HFA) Inhalator, eingeführt worden in den Märkten or, die nach dem Gebrauch CFC die Stirn runzeln. Einige Gruppen behaupten, dass die HFA Inhalatoren nicht so wirkungsvoll wie die angetrieben durch CFC sind. Die umweltfreundlichen Aerosolinhalatoren konnten mehr auch kosten.

Die meisten Aerosolinhalatoren sind Messendosis Inhalatoren, also bedeutet es, dass der Inhalator, wenn er aktiviert, eine gemessene Menge der Medikation dem Patienten in der Aerosolform freigibt. Um dem geduldigen Stoß zu helfen untergebracht der Inhalator und die Medikation freizugeben - und gleichzeitig die Vorrichtung in Position bringen um Medikation in die Kehle und in die Lungen zu senden - die meisten Messendosis Inhalatoren in den Plastikräumen tik-. Die Plastikräume halten die Aerosolvorrichtung, und sie kommen normalerweise mit einer Kappe, damit der Inhalator leicht gespeichert werden und getragen werden kann.

Aerosolinhalatoren benutzt leicht von den Erwachsenen, weil die Vorrichtung einen bestimmten Betrag Korrdination erfordert. Die meisten Kinder können jedoch unterrichtet werden, wie man einen Aerosolinhalator benutzt und können an ihm mit Praxis geschickt werden. Um den Inhalator zu benutzen, muss man ausatmen, legt das Mundstück in den Mund und atmet innen beim auf den Kanister runterdrücken. Inhalatoren normalerweise benutzt, um Asthma und chronische hemmende Lungenkrankheit (COPD) in den Erwachsenen zu behandeln, und sie manchmal benutzt, um Antihistamine und Allergiemedikationen intranasal zu liefern. Antivirengrippemedikationen müssen mit einem Aerosolinhalator manchmal außerdem benutzt werden.

Ist der trockene Puderinhalator weniger allgemein verwendet (DPI). Diese Inhalatoren liefern trockenes, Pudermedikation zum Patienten. Sie sind sogar schwierig, als Aerosol Messendosis Inhalatoren zu verwenden, und für diesen Grund, zur Verfügung stellen sie don’t immer wirkungsvolle Behandlung. Diese nicht im Allgemeinen verwendet von den Patienten, die strenges Asthma oder COPD oder durch Kinder haben.

ierender mittel ist das desodorierende Mittel verursacht keine Anhäufung, die auf die Kleidung einer Person leicht bringen könnte.