Was ist ein Anodyne?

Ein Anodyne ist etwas mit der Fähigkeit oder emotionale Bedrängnis Schmerz der Entlastung, Druck oder. Dieser Ausdruck verwendet hauptsächlich in der Medizin vor dem 20. Jahrhundert und ersetzt durch genauere Beschreiber für bestimmte Arten der anodyne Medikationen und der Tätigkeiten. Er kann unter Mitgliedern der Lagengemeinschaft gesehenes gebräuchliches noch sein und bezogen manchmal in der wissenschaftlichen Forschung, besonders Forschung auf Alternativen zum pharmazeutischen Schmerzmanagement.

In Medikationen ausgedrückt kann ein Anodyne aktuell oder entworfen für Einnahme oder Einspritzung sein. Die Substanz kann das Getriebe der Schmerzsignale, der Unterbrechungsverarbeitung solcher Signale im Gehirn oder der tauben Empfindung in einem gegebenen Bereich des Körpers zusammen hemmen. Anodyne Medikationen einschließen Sachen wie Analgetika en, sahnt das Reichen von den ingestible Opiaten bis zu aktuellem entworfen numb Schnitte und Quetschungen. Einige dieser Medikationen gelten als kontrollierte Substanzen, da sie gefährlich sein können.

Andere Sachen können als Anodynes auftreten. Einige Leute erfahren Schmerzentlastung von den Tätigkeiten wie Meditation, Biofeedbacktherapie, Akupunktur und Übung wie Yoga. Die Studien, die geleitet auf, wie der Körper während solcher Tätigkeiten reagiert, verwendet, um Schmerz-Verwaltungspläne mit kleiner eines Vertrauens auf Medikationen, einschließlich Entwürfe für die handhabenschmerz ohne den Gebrauch aller möglicher Medikationen überhaupt zu entwickeln. Tätigkeiten können verwendet werden, um zu helfen, Patienten von den Medikationen abzusetzen, indem man verursacht alternative Methoden für Schmerzmanagement beim Dosen unten zuspitzen.

Leute können auch finden, dass Ablenkung als ein Anodyne auftritt. Hörend Musik, können Messwert oder das Konzentrieren auf Kunstwerke und kreative Aufgaben wie das Stricken Druck manchmal vermindern und die Erfahrung der Schmerz unterdrücken. Diese Techniken können für Schmerzmanagement verwendet werden in einigen Einstellungen, häufig, durch verbunden werden in einen größeren Plan für Schmerzmanagement. Ablenkungen arbeiten für verschiedene Grade abhängig von der Position und der Art der Schmerz und der Geschichte des Patienten.

Sachen mit einem bekannten anodyne Effekt zu erforschen ist ein Thema des Interesses an der medizinischen Gemeinschaft. Das Verständnis der Schmerz und der emotionalen Bedrängnisses ist unvollständig; während Forscher die Effekte dieser Sachen auf dem Körper dokumentiert, ist es härter, wie sie arbeiten und wie man zu verstehen sie bekämpft. Das Betrachten, wie Leute auf Medikationen reagieren, die Tätigkeiten und andere Techniken, um die Schmerz zu vermindern liefert die Informationen, die im Management der Schmerz in einer Vielzahl der Einstellungen nützlich sind. Diese Techniken angewendet überall von helfenden Patienten vorbereiten für die postoperativen Schmerz zur Unterstützung der Leute in emotional beunruhigten Zuständen e, also können sie unten beruhigen und Fokus.