Was ist ein anthelmintisches?

Ein anthelmintisches ist Medizin, die den Körper von den Parasiten oder von den Würmern reinigt, und konnte auch benannt werden ein antiparasitisches oder ein dewormer. Diese Medizin benutzt im Menschen und in anderen Tierbevölkerungen, um Parasiten zu zerstören, die im Körper leben. Mehr als eine Droge kann gezielt werden, um parasitsche Infektion zu adressieren, weil Parasiten gegen Drogebehandlung beständig im Laufe der Zeit werden können.

Die Frage mit irgendeiner Art von anthelmintischem ist, wie man Parasiten tötet und entfernt, ohne die angesteckte Person oder das Tier krank zu machen. Der One-way, zum dieses zu nähern bedeutet das Geben von Medizin in den sehr kleinen Dosen, die nicht den parasitschen Wirt beeinflussen. Es sollte gemerkt werden, obwohl, dass Überdosis von Anti-parasitics zur Person außergewöhnlich gefährlich sein kann, die sie nimmt. Dosierung muss richtig gesteuert werden, um dieses zu vermeiden.

Welche Art von anthelmintischem vorgeschrieben erhält, schwankt durch Parasiten. Noch gibt es ungefähr fünf Drogen, die zur Festlichkeitwurminfektion am allgemeinsten vorgeschrieben sind. Diese sind praziquantel, diethylcarbamazine, ivermectin, mebendazole und albendazole, und es gibt andere Drogen, die vorhanden sind, wenn diese erfolglos sind. Anthelmintisches jedes gehört einer Kategorie, aber Kategorie doesn’t beschreiben notwendigerweise Arten der behandelten Würmer. Stattdessen kann es Tätigkeit der Droge beschreiben, oder an, welchem Stadium im parasite’s Lebenszyklus die Droge benutzt werden kann. Einige Drogen sind ausgedehntes Spektrum, während andere hergestellt, um ein oder zwei Arten Parasiten höchstens zu töten.

Eins der Probleme mit anthelmintics ist, dass viele der Drogen für eine lange Zeit benutzt worden und im Laufe der Zeit Parasiten Drogewiderstand entwickeln können. entlastet Tierwärter und die medizinische Welt, um eine neue Kategorie von diesen Drogen zu sehen, im frühen 2000s anzukommen. Besonders wo parasitsch, auftritt Infektion häufig ig, die häufig der Fall in den menschlichen Bevölkerungen in Entwicklungsländern oder in den Tierbevölkerungen ist, die it’s möglich, extrem beständige Parasiten anzutreffen, dass don’t gut auf gegenwärtige Drogen reagieren.

Zu irgendeinem Grad in den menschlichen Bevölkerungen, kann Ausbildung helfen, zusätzliche Infektion zu beschränken. Wenn Leute über vorsichtige handwashing und vermeidenquellen der Infektion wie unbehandeltes oder Süßwasser ausgebildet, kann die Zahl der parasitschen Infektion verringert werden. Dieses ist in den Tierbevölkerungen schwieriger, weil Tiere Zugang zu den Quellen der Infektion wie verschmutztes Gras und fäkale Angelegenheit wiederholt haben können, und sie untergebracht häufig zusammen acht, wo Infektion leicht verbreiten kann.

Dieses ist die Doktoren mit einen Sachen hervorheben, wann sie Leute mit einem anthelmintischen behandeln. Die Person nur behandelt effektiv, wenn er doesn’t oder andere Mitglieder seines Haushalts reinfect. Korrekte Hygiene, besonders wenn sie das Badezimmer und während der Lebensmittelzubereitung verwendet, ist zum Vergewissern ein Infektion doesn’t bleibt gewöhnlich Schlüssel.

Die unterschiedlichen Arten von anthelmintics gegeben, it’s normalerweise schwierig, mit Nebenwirkungen zu sprechen. Diese können unterschiedlich sein und Parasitart kann Länge der Dosierung und anderer medizinischer Anweisungen feststellen. Etwas allgemeine Nebenwirkungen können Sachen wie Magenumkippen umfassen, aber dieses doesn’t auftreten in allen Leuten en.