Was ist ein antiinfektiöses?

Antiinfektiöse Mittel gegen oder fähig zu das Besiegen von Infektion. Dieses ist ein allgemeiner Ausdruck, der in der Medizin verwendet, um alle Medikationen oder Therapien zu beschreiben, die, eine Infektion kurieren oder kämpfen können. Der Ausdruck ist, weil es so viele Arten Infektion gibt, und einzelne antiinfektiöse Festlichkeiten eine spezifische Art der Infektion allgemein, anstatt, sie alle zu behandeln. Die falsche Wahl konnte zu die Herstellung irgendeiner Infektion führen schlechter. So eingestuft ein antiinfektiöses normalerweise nach Arten von Infektion en, die es kuriert, und einige der Hauptarten mit.einschließen das folgende lgende: Antibiotikum, pilzbefallverhütend, antiparasitisch und antiviral.

Ein Antibiotikum ist ein antiinfektiöses, das bakterielle Infektion behandelt. Doktoren können diese für Bedingungen wie Streptobakterie-Kehle, Endokarditis, bakterielle Pneumonie oder angesteckte Wunden vorschreiben. Antibiotika sind auch Gebrauch prophylactik manchmal, Infektion zu verhindern. Es gibt zahlreiche Arten der Antibiotika, und einige können Zustand-spezifisch sein. Das heißt, arbeiten einige sehr gut für nur ein oder zwei Arten Bakterium, und andere sind Ausgedehntspektrum und behandeln eine Vielzahl von Infektion gut.

Ein anderes antiinfektiöses ist das pilzbefallverhütende, die helfen können, pilzartige Infektion zu kurieren. Krankheiten mögen athlete’s Fuß, Schotte-Jucken, und Drossel verursacht durch pilzartige Überlastung in einem definierten Bereich des Körpers. Es gibt viele Arten pilzbefallverhütende Medikationen auch, und der Gebrauch von einer oder anderen Art ist normalerweise von der Bedingung abhängig.

Antiparisitic Anti-infectives Festlichkeit bedingt, wo der Körper Parasiten erworben. Z.B. muss ein Bandwurm oder eine pinworm Infektion mit einem antiparasitischen behandelt werden. Diese Medikationen sind auch häufig Zustand-spezifisch und das beste zu verwenden abhängt von der Art der parasitschen Infektion n.

Antivirals sind eine andere Art von antiinfektiösem aber von ihnen don’t immer Heilungkrankheit. Viele Leute benutzen Antivirenmedikationen für Krankheiten wie HIV oder Herpes. Diese Drogen können Symptome von HIV oder von Herpes drastisch verringern, aber sie liefern nicht Heilung. Patienten können Antivirenmedikationen auch nehmen, wenn sie die Grippe erhalten, um Länge der Grippe zu verringern. Drogen wie Tamiflu® verringern im Allgemeinen Zahl des Tageskranken, aber die Mehrheit einen Leuten erholen vollständig von dieser Krankheit, ob sie die Droge nehmen.

It’s einfach, zu sehen, dass Arten des antiinfektiösen Medikationen can’t für einander ersetzt. Eine pilzbefallverhütende Droge won’t Festlichkeit eine bakterielle Infektion. Eine antibiotische doesn’t Heilung ein Virus. Gesundheitspflegepraktiker müssen die Arten der Infektion genauer verstehen, die jede Medikation behandelt, also treffen sie die rechte Wahl, wenn sie irgendeine Art Droge vorschreiben. Deshalb ist sie weniger allgemein, diesen Ausdruck zu sehen, der, zwar in der medizinischen Literatur verwendet oder wenn sie breit beziehen, in den Medikationen, es kann die passende Wortwahl sein.