Was ist ein Appendectomy?

Ein Appendectomy ist der chirurgische Abbau des Anhanges, ein kleines Beutel-wie die Struktur, die zum Blinddarm angebracht, der ein Teil des großen Darmes ist. Der Anhang kann entflammt werden und wenn er birst, kann eine ernste Abdominal- Infektion verursachen, die Peritonitis genannt. Diese Chirurgie kann in einem geöffneten oder laparoscopic Verfahren durchgeführt werden. Wiederaufnahme nimmt gewöhnlich gerade einige Wochen, es sei denn es Komplikationen gibt.

Wenn ein Patient von den Schmerz im niedrigeren rechten Abdomen, in der Übelkeit und im Fieber beschwert, vermutet der Doktor Blinddarmentzündung. Die Entzündung kann durch eine andere gastrische Infektion oder eine Spitze des Abfalls der fäkalen Angelegenheit oder der Nahrung verursacht werden, der im Anhang verfangen geworden. Die Schmerz können vorübergehend stoppen, wenn der Anhang birst und eine gefährliche Situation anzeigen. Der Doktor durchführt eine körperliche Prüfung iche, prüft das Blut auf Zeichen der Infektion und bestellt möglicherweise Darstellungtests, um die Diagnose zu bestätigen. Wenn ein Appendectomy erforderlich ist, festgelegt es schnell ell.

Einen Appendectomy gilt als emergency Chirurgie. Die meisten Versicherungspläne umfassen den Betrieb, obgleich Krankenhäuser und Doktoren Zuschlagsgebühren erheben können. Die Risiken verbanden mit unbehandelter Blinddarmentzündung sind bedeutend. Peritonitis ist eine ernste Infektion, die lebensbedrohend ist. Ein Doktor empfiehlt stark diese Chirurgie, wenn Blinddarmentzündung vermutet oder bestätigt.

Ein laparoscopic Appendectomy durchgeführt using die Instrumente tomy, die durch einige kleine Schnitte im Abdomen eingesetzt. Der Chirurg einsetzt eine Videokamera am Ende eines langen Schlauches de, um nach innen zu sehen. Organe überprüft und der Anhang entfernt vom Blinddarm, der dann genäht herauf, wo der Anhang angebracht.

In einem geöffneten Appendectomy bildet der Chirurg einen Dreizoll (7.62 cm) Schnitt im untereren rechten Abdomen. Der Anhang geholt oben in die Wunde und getrennt, und dann genäht der Blinddarm oben und zurückgebracht zu seinem Platz seinem. Dieses Verfahren verwendet, wenn der Anhang geborsten, oder es andere Komplikationen gibt, wie ein Abszeß. Beide geöffneten und laparoscopic Appendectomies nehmen normalerweise eine ungefähr Stunde.

Patienten können einen Tag oder zwei im Krankenhaus nach einem Appendectomy aufwenden und können eine freie flüssige Diät anfangen, wenn der Magen und die Därme zurückgewonnen. Fleißige Tätigkeit sollte für einige Tage zu einigen Wochen, abhängig von dem Verfahren vermieden werden, und das Abdomen sollte mit einem Kissen beim Husten befestigt werden. Komplikationen umfassen Infektion, Pneumonie, Abdominal- Fisteln und Adhäsionen, und sind wahrscheinlicher, in den Fällen wo der Anhang gebrochen. Die meisten Patienten zurückgewonnen völlig in drei Wochen n.

wiederholen muss.