Was ist ein Ayurvedic reinigen?

Ein Ayurvedic reinigen ist eine natürliche Therapie, der Praktiker Hilfen glauben, um den Körper und Verstand zu reinigen. Die betroffenen Hilfsmittel umfassen eine Ayurvedic reinigendiät, zusammen mit Meditation- und Lichtübungen wie Gehen oder Yoga. Die Reinigung empfohlen für die, die Energie ermangeln, verdauungsfördernde Probleme haben, ungesunde Fertigkosten sehnen oder arme Konzentrationsniveaus haben. Es gibt drei Stadien zum Ayurvedic reinigen bekannt als Purva Karma, Panchakarma und das Verjüngungsstadium.

Purva Karma ist das Vorbereitungsstadium, das drei Wochen vor dem tatsächlichen reinigen anfängt. Während der ersten Phase gefolgt eine Ayurvedic Diät und alle Tierprodukte, in Büchsen konservierte und verarbeitete Nahrungsmittel, Reizmittel und Reste beseitigt von der Diät. Die zweite Phase des Vorbereitungsstadiums anfängt eine Woche bevor die Reinigung, während deren die Diät auf hauptsächlich vollständige Körner und Gemüse eingeschränkt. Beim Vorbereiten für ein Ayurvedic reinigen, es ist auch wichtig, damit eins in den hellen Übungen wie tief gehen, atmen, Yoga und Meditation engagiert. So tun hilft, nicht nur den Körper für die Reinigung, aber den Verstand außerdem vorzubereiten.

Panchakarma ist das Stadium, wenn das Ayurvedic anfängt reinigen und die Giftstoffe vom Körper bereinigt. Es ist ein schnelles, dass für einige Tage dauert und reinigenhilfsmittel wie Kräutertees, Abführmittel und Enemas, sowie viel des Restes, der Meditation und der leichten Übungen benutzt. Der Kräutertee, der für das Ayurvedic empfohlen, reinigen besteht aus Gewürzen wie Kreuzkümmel, Koriander, Kardamompflanzehülsen, Fenchelsamen, schwarzer Pfeffer und Ingwer. Die Gewürze geholt zu einem Siedepunkt in einem Topf Wasser und gesiedet für ungefähr fünf Minuten. Nachdem man von der Hitze entfernt worden, sie lassen für andere 15-20 Minuten bevor man durchtränken belastet ist.

Das Panchakarma Stadium ist nicht für jeder verwendbar, weil das schnelle auf dem Körper hart sein kann. Folglich empfohlen es, dass es unter der Überwachung eines Ayurvedic Therapeuten getan. Einzelpersonen, die ein Ayurvedic tun möchten, reinigen, aber sind nicht, das Panchakarma Stadium zu tun können mit der Ayurvedic Diät für ungefähr 45-60 Tage für ein leichteres fortfahren reinigen.

Das Verjüngungsstadium anfängt nach der Reinigung und dauert für nur eine ungefähr Woche. Das schnelle ist mit den kleinen und hellen Mahlzeiten defekt, die hauptsächlich aus vollständigen Körnern und Gemüse zusammen mit viel der Flüssigkeiten bestehen. An diesem Punkt zurückgeht Stärke und Energie zum Körper nergie, weil er nicht mehr mit schweren Giftstoffen belastet. Der Verstand anfängt auch seinen heilenden Prozess und erlaubt der Einzelperson, ein neues Niveau des Bewusstseins zu erreichen. Es empfohlen, damit eine Person mit einer gesunden Diät, einer Übung und einer Meditation fortfährt, nachdem ein Ayurvedic für optimale Gesundheit reinigen.