Was ist ein Bardex® Katheter?

Ein Bardex® Katheter ist erhöhter Silikonschläuche, der durch den Urethra und in die Blase eingesetzt. Er gewöhnt ist entweder an Abfluss die Blase des Urins oder die Blase mit Flüssigkeiten für Mittelprüfung zu füllen. Dieser Katheter hat eine fachkundige schützende Schicht, zum von Infektion zu verhindern. Eine Kombination der Schichten der silbernen Legierung und des Hydrogels verwendet, um das Risiko der urinausscheidenden Infektion drastisch zu verringern, die mit langfristigem Kathetergebrauch verbunden ist. Ein Bardex® Katheter hat einen kleinen aufblasbaren Ballon am Ende des Schläuche, der Einflüsse es an der richtigen Stelle innerhalb der Blase.

Biofilms sind Mikroorganismen, die zur urethralen Wand anbringen und Bakteriumwachstum fördern können. Wenn dieses bei der Anwendung eines urinausscheidenden Katheters geschieht, kann es eine Infektion der urinausscheidenden Fläche ergeben. Die Blase und der Urethra wird entflammt und die Symptome umfassen die Schmerz und Burning während des Urination, des übel riechenden Urins und einer häufigen dringenden Empfindung, um zu urinieren. Ein Bardex® Katheter herabsetzt die Haftfähigkeit der biofilms zt, damit das Risiko auch für den Erwerb einer Infektion der urinausscheidenden Fläche gesenkt.

Entzündung des urethralen Mucosa ist ein anderes Problem, das mit langfristigem Kathetergebrauch verbunden ist. Wenn dieses geschieht, wird die Wand des Urethra gereizt, weil der Silikonschläuche ständig gegen ihn reibt. Dieses kann die Schmerz und Unannehmlichkeit auch verursachen. Der Bardex® Katheter enthält hydrophile Plastik- und Silikonelastomerschichten, die die rechte Menge von Schmierung zum urethralen Bereich zur Verfügung stellen. Dieses kann diese irritierenden Symptome verringern und Unannehmlichkeit beseitigen.

Der Bardex® Katheter kann die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auch beseitigen. Using einen auslaugenprozeß entfernt die maximale Menge der Allergene vom Latex, der wenn man den Katheter benutzt, herstellt. Es gegeben keine bestätigten Reports der Allergie bezogenen Reaktionen zum Bardex® Katheter und dieses bildet es sicher für Leute, die Latexallergien haben.

Katheter können entweder während eines kurzen Zeitraums, um medizinische Tests durchzuführen oder für einen kurzen Krankenhausaufenthalt benutzt werden. Sie können verwendete Zeitdauer, für Patienten mit urinausscheidenden Bedingungen auch sein. Langfristige Bardex® Katheterbenutzer sollten Richtlinien folgen, um Infektion, der urinausscheidenden Fläche zu erhalten zu vermeiden.

Tragende Baumwollunterwäsche erlaubt Luftfluß zum Katheterbereich und hilft, ihn trocken zu halten. Während das Einstellen oder das Interessieren auf den Bardex® Katheter, die Hände und Haut, die den Bereich umgeben, gänzlich gesäubert werden sollten. Der Urinbeutel, der zum Katheter angebracht, sollte immer niedriger hängen als der Blasenbereich, die Urinflüsse in den Beutel sicherzustellen.