Was ist ein Bivy?

Ein bivy oder ein bivy-sackor ist eine leichte Schutzvorrichtung, die wenn sie draußen allgemein am verwendetsten ist, kampieren. Das bivy sollte genug groß sein, über Ihrem Schlafsack zu passen und Extraschutz vor dem Wetter anzubieten. Das bivy kommt in eine Strecke der Materialien und der Gewebe, aber seine wasserdichten Fähigkeiten sind ein grosser Faktor, wenn sie entscheiden, welche Art von bivy zum zu wählen. An das bivy als kleines Zelt für Sie und Ihren Schlafsack denken.

Beim Wandern und Wandern, die Menge des Gewichts, das Sie tragen, kann wahrnehmbares unterscheiden. Ein bivy kann vom sehr leichten Material gebildet werden und kann kleiner als ein tent’s groundsheet wiegen. Das Material sollte breathable sein, Kondensation zu beseitigen, aber imprägniert auch, um Ihren Schlafsack vom Werden zu halten feucht.

Ein ausgezeichnetes bivy sollte genug groß sein, die zusätzliche Überlagerung auf Ihren Schlafsack zuzulassen. Es sollte genügend Raum auch haben, irgendein Extrazahnrad zu speichern. Das bivy sollte Schleifen ideal haben, die unten angebunden werden können, um zu verhindern, dass es weg in Zuständen des starken Windes durchbrennt.

Eine Arten von bivy gekommen mit einer verknüpfbaren Haube. Die Haube ist normalerweise genug für ein kleines Kissen und einige Extrawerkzeuge, wie eine Taschenlampe oder eine Wasserflasche groß. Die Haube kann vom Moskito-beständigen Material auch hergestellt werden. Wechselweise kann Moskito-beständige Filetarbeit unten über die Frontseite der Haube kommen und an den Seiten mit Flausch oder einem Reißverschluss angebracht werden.

Das bivy ist eine ausgezeichnete Wahl, zum von Wärme zu addieren, wenn es draußen schläft. Es kann in den Rucksäcken der erfahrensten Wanderer gefunden werden. Hoch entwickeltere bivy Gebrauchmaterialien wie Silikon und Gore-tex. Das bivy kann Schutz in den reißenden Regengüssen nicht garantieren, aber es ist Dusche- und Regenbeweis. Ein bivy ist, wenn irgendein Schutz gefunden worden, wie eine Höhle am vorteilhaftesten, die schwere Kondensation hat.

n, Übungsregime anzufangen und die Gesamtgesundheit und die Funktion ihrer Herzen verbessert zu haben.

Das Risiko, das in einen BIV Schrittmacher mit.einbezogen, sind denen ähnlich, die mit der Einpflanzung jedes möglichen Schrittmachers verbunden sind. Der BIV Schrittmacher erfordert jedoch ein Drittel führen, durch die kranzartige Kurve eingesetzt zu werden, und diese Chirurgie erfordert drei zum Fünftagekrankenhauswiederaufnahmenaufenthalt. Patienten können den Schmerz in der Brust erfahren und am Aufstellungsort der Einpflanzung schwellen und sehr selten, kann Infektion auftreten. Leute mit Schrittmachern müssen achtgeben, dass nicht elektronische Geräte auf ihre Kästen setzen, und bestimmte Vorrichtungs- und medizinischeverfahren können gefährlich sein. Die Personen, die an den Risiken interessiert, verbanden mit einem Schrittmacher sollten ihre Ärzte zu mehr Information konsultieren.