Was ist ein Blutdruck-Maschinenbordbuch?

Ein Blutdruckmaschinenbordbuch ist eine Art Diagramm oder Journal, die benutzt, um Blutdruckzahlen einer Person zu den verschiedenen Zeiten während des Tages zu notieren. Ähnlich einem Blutdruckverfolger, ist es eine Weise, damit Einzelpersonen über einen Zeitraum ihre Blutdruckmesswerte im Auge behalten. Obgleich meistens verwendet durch Einzelpersonen, die unter Bluthochdruck leiden, kann ein Blutdruckmaschinenbordbuch für jede mögliche Person und seinen Arzt nützlich sein, die den Anfang des hohen Blutdruckes vermuten können.

In vielen Fällen wünscht ein Doktor den Blutdruck (BP) seines Patienten während der verschiedenen Zeiten während des Tages oder unter verschiedenen Bedingungen überwachen. Dieses kann dem Arzt eine genauere Idee des durchschnittlichen Blutdruckes des Patienten geben. Deshalb ist ein Blutdruckmaschinenbordbuch für den Patienten und den Arzt nützlich, wenn man mögliche Gesundheitsinteressen bestimmt.

Ein einmaliges BPablesen, das ungewöhnlich hoch ist, kann möglicherweise nicht eine genaue Darstellung des durchschnittlichen Blutdruckes einer Person sein. Der Messwert kann an den Faktoren wie Druck oder körperlicher Tätigkeit hoch liegen. Folglich wenn der Patient vom Haben des hohen Blutdruckes vermutet, ist es am besten, Messwerten mehrmals während des Tages zu nehmen, über einem Kurs einiger Tage oder Wochen, festzustellen, wenn es eine laufende Ausgabe mit Bluthochdruck gibt.

Wenn er ein Blutdruckmaschinenbordbuch zusammenbaut, kann der Patient ein Journal der Uhrzeit halten, die er seinen Blutdruck nahm und die Zahlen oder die Messwerte der Test zeigte. Er schreibt diese Informationen unten auf sein Diagramm oder Maschinenbordbuch zusammen mit Anmerkungen oder Anmerkungen. Zum Beispiel wenn der Patient seinen Blutdruck am Abend nahm und er sehr müde fühlte, dass Nacht, sein Maschinenbordbuch die Zeit des Messwertes und, im Kommentarteil des Blutdruckmaschinenbordbuches, er lesen konnte konnte schreiben, dass er müde fühlte.

Blutdruckmesswerte können durch verschiedene Faktoren anders als Alter beeinflußt werden oder, ob die Einzelperson raucht und trinkt. Körperlicher oder emotionaler Druck und körperliche Anstrengung können Ursache ein temporären Aufstieg im Blutdruck bilden. Indem er Anmerkungen einem Blutdruckmaschinenbordbuch hinzufügt, in der Lage ist der Arzt, die tatsächliche Ursache des Aufzugs im Blutdruck festzusetzen. Er kann dann feststellen, wenn der Patient seinen Blutdruck durch Medikation oder Änderung der Diät steuern muss.

Für Einzelpersonen, die betroffen und ihren Blutdruck regelmässig überwachen möchten, ein Blutdruckmaschinenbordbuch kann zu konstruieren einfach sein zu tun. Das Führen einer Liste über wesentlichen Informationen kann mit einem Notizbuch oder anderer Art Journal getan werden. Wechselnd kann das Suchen des Internets eine einfache Weise zur Verfügung stellen, ein Blutdruckmaschinenbordbuch vom Haus zu drucken. On-line-Diagramme können normale systolische und diastolische Messwerte auch anzeigen und dem Zahlen Bluthochdruck- oder Vorbluthochdruckzustände einstufen.