Was ist ein CPAP System?

Ein ununterbrochenes positives Flugliniendruck (CPAP)system ist ein medizinisches Gerät, das entworfen, um die Fluglinie eines Patienten geöffnet zu halten bei der Lieferung von Atmungsventilation, damit der Patient atmen kann. Diese Systeme benutzt ursprünglich in der Behandlung des hemmenden Schlaf Apnea (OSA), aber sie benutzt auch in einigen medizinischen Einstellungen wie Intensivstationen. Im Gegensatz zu Atmungsentlüftern, die Intubation erfordern, ist ein CPAP System sehr bedienungsfreundlich, und es hat normalerweise weniger Nebenwirkungen.

Mit einem CPAP System trägt ein Patient entweder eine Gesichtsmaske oder ein nasales Kissen, und ein CPAP Generator anschließt an einen Schlauch. Der Generator verursacht einen ununterbrochenen Fluss der unter Druck gesetzten Luft, die die Fluglinie des Patienten geöffnet hält, Art von wie, wie die gedrückte Luft innerhalb eines Ballons den Ballon aufgeblasen hält. Wenn ein Patient nicht auf seinen oder Selbst atmen kann, liefert das CPAP System ein unveränderliches Versorgungsmaterial Luft, während Patienten, die Fluglinienschliessen erleiden, wenn sie schlafen, nicht Erfahrungsfluglinienhindernisse während haben, ein CPAP System verwendend.

Für Leute mit Apnea, kann eine CPAP Vorrichtung es einfacher bilden, durch die Nacht zu schlafen. Patienten mit OSA aufwachen wiederholt resultierend aus dem Fluglinienschliessen en, das sie in ihrem Schlaf erfahren, und sie können Tagesermüdung und einige andere Probleme entwickeln, wenn der Apnea nicht behandelt. Mit CPAP können Patienten sicher schlafen, und Symptome wie Schnarchen und Schlaflosigkeit sind entschlossen. Es kann einige Zeit nehmen, das Schlafen mit der Maschine zu gewöhnen an.

CPAP Systeme sind nicht normalerweise über dem Kostenzähler vorhanden, weil der Luftdruck von einem Doktor vorgeschrieben werden muss. Für Apneapatienten geschrieben die Verordnung normalerweise von einem Schlafdoktor, der das Niveau des Drucks notwendig, die Fluglinie geöffnet zu halten feststellt, während Patienten im Krankenhaus ihre CPAP Systeme von den Doktoren und von den Krankenschwestern justieren lassen, wenn sie benötigt. Den rechten Druck zu erhalten ist, da Druck kritisch, der zu hoher Dosenschaden die Lungen ist.

Es gibt einige Veränderungen auf dem CPAP System. Ein Selbst-CPAP moduliert den Druck in Erwiderung auf die Atmung des Patienten, und Doppelstock-CPAP Maschinen verringern den Druck, wenn Patienten heraus atmen. Da Patienten manchmal von der Unannehmlichkeit beim Tragen beschweren, kann eine CPAP Maschine, diese vorgerückteren Vorrichtungen Befolgung einer CPAP Verordnung erhöhen, indem sie sie einfacher bildet, damit der Patient die Vorrichtung trägt. Irgendein CPAP Maschinen können die Luft auch befeuchten und andere Aufgaben, einschließlich Journaldaten über die Atmungsrate eines Patienten wahrnehmen.