Was ist ein Candlenut?

Ein Candlenut ist die Nuss eines blühenden Baums des Sorte Aleurites moluccana. Er erhält seinen Namen von seiner Fähigkeit, Licht, wie eine Kerze zu brennen und abzugeben, die ein Resultat seines hohen Ölinhalts ist. Die Nüsse haben einen bitteren Geschmack, und weil sie Saponin und phorbol enthalten, sind sie milde toxische Substanz und konnten gastrische Störungen verursachen wenn gegessenes rohes. Dennoch zusätzlich zu seinem Gebrauch als Bestandteil im Asiaten und in den hawaiischen und südamerikanischen Küchen, bewertet der Candlenut für seine medizinischen Eigenschaften.

In der traditionellen asiatischen Medizin und in der westlichen Alternativmedizin, konnte Candlenutöl als Abführmittel und Behandlung für Diarrhöe benutzt werden. Das Öl konnte als Haarwachstum Reizmittel, Cholesterin-senkenmittel, Gewichtverlust Ergänzung und Arthritisbehandlung auch benutzt werden. Die Auszüge, die vom Candlenut auftreten gebildet auch, als antibakterielle Mittel le. Die Blätter des Candlenutbaums benutzt worden, um Kopfschmerzen, Fieber, Magengeschwüre und Gonorrhöe zu behandeln. Die Blumen und der Saft können benutzt werden, um Mundcandidiasis zu behandeln, und die Barke benutzt worden, um Tumoren zu behandeln.

Keine abschließenden klinischen Studien geleitet worden auf die Effekte von Candlenuts in den Menschen. Folglich ist ihr therapeutischer Nutzen und Giftigkeit unbekannt. Unabhängig davon die Ansprüche, die von den Internetseiten und von den Produzenten der Candlenutprodukte geltend gemacht, sollte die Einnahme von Candlenuts von einem zuverlässigen Gesundheitspflegefachmann überwacht werden.

Candlenutbäume sind nach Südostasien und Hawaii eingeboren und kultiviert in Südamerika. Der Baum ist ein Mitglied der spurge Familie, eine Gruppe Anlagen in der Klasse Euphorbiengummi, die milchigen Saft haben, der giftig sein kann. Alias der Candleberrybaum, indischer Walnussbaum, kemiri, Lackbaum, nuez De-La Indien oder kukui Nussbaum, entwickelt er zu eine Höhe von ungefähr 50 bis 80 Fuß (15-25 m). Seine ausgebreiteten Niederlassungen wachsen Latten - grüne, ovale oder tri-lobed Blätter und die Nüsse, die er produziert, sind 1.5 Zoll bis 2.5 Zoll im Durchmesser (4 cm bis 6 cm), mit einem harten Außengehäuse und einem hohen Ölinhalt.

In Hawaii hat der Candlenutbaum viel non-medicinal Gebrauch. Candlenuts gerieben in eine Paste und benutzt als Würze. Seine Blumen benutzt, um leis zu bilden. Das Holz benutzt, um Boote zu errichten, die mit Candlenutöl lackiert. Der Candlenutbaum, wegen seiner Rolle in der hawaiischen Kultur, gekennzeichnet worden den amtlichen Zustandbaum von Hawaii.