Was ist ein Canthoplasty?

Ein canthoplasty ist eine spezifische Art Schönheitsoperationverfahren, das verwendet, um das Augenlid eines Patienten niedriger festzuziehen. Es fällt unter die allgemeine Kategorie von blepharoplasty, das jede chirurgische Änderung der Augenlider ist. Dieses Verfahren, alias minderwertige retinacular Aufhebung, ändert normalerweise dauerhaft die Form des Auges.

Die Ausführung ein canthoplasty anfängt mit dem Trennen der untereren canthal Sehne l, die das unterere Augenlid in place hält. Die Sehne geteilt dann in zwei, und eine neue, festere Sehne hergestellt lt und wiederbefestigt zum Augenhöhlenknochen hlen-. Dieses zieht das unterere Augenlid herauf und in den äußeren Canthus, der ist, wo die Ecken der oberen und untereren Augenlider treffen.

Dieses Verfahren gesucht häufig nachher von den Patienten, die nach einer jugendlicheren Form zu ihren Augen suchen. Leute, die unter sinkenden Augenlidern resultierend aus Anschlag oder anderem anderem Trauma auch leiden, fordern diese Chirurgie. Ein canthoplasty kann aus den lediglich kosmetischen Gründen durchgeführt werden und, richtig erfolgt, kann den Augen ein katzenähnliches Aussehen geben. Häufig erfolgt canthoplasties zur selben Zeit wie andere GesichtsSchönheitschirurgien, wie einen Gesichts- oder Augenbraueaufzug.

Eine andere allgemeine Art von blepharoplasty ist das canthopexy. Dieses ist einem canthoplasty ähnlich und ist als Synonym häufig benutzt. Ein canthopexy jedoch mit.einbezieht nicht, die unterere canthal Sehne zu schneiden, aber sie, bloß festzuziehen. Die Form des Auges ändert nicht, wenn ein canthopexy durchgeführt.

Gewöhnlich nimmt eine canthoplasty Chirurgie zwischen einen und zwei Stunden, um abzuschließen. Nur lokales Betäubungsmittel angefordert t, jedoch sind Beruhigung oder allgemeines Betäubungsmittel auch Wahlen. Während des Betriebes gebildet ein kleiner Schnitt in der äußeren Ecke der Augenlider, damit der Chirurg auf die Sehne zurückgreifen kann. Wenn komplett, irgendwie, sollte schrammen durch den natürlichen Knick verborgen werden, der durch den Canthus verursacht.

Während das Verfahren eine niedrige Möglichkeit aller ernsten Nebenwirkungen hat - wie Blutgerinsel, Schrammen oder Infektion - Sorgfalt muss angewendet werden, um einen erfahrenen und erfahrenen Chirurgen vorzuwählen. Wenn Sie falsch, ein canthoplasty Dosenresultat in der Deformation oder Rückzug der Augenlider im Bereich des Canthus durchgeführt. Dieses kann entweder sofort nach Chirurgie oder einigen Jahren zukünftig darstellen.

Auch Patienten müssen über die realistischen Resultate für die Chirurgie frei sein. Canthoplasty kann das Entgegengesetzte des beabsichtigten Effektes gelegentlich ergeben und bedeuten, dass es die Augenlider veranlassen kann, abwärts zu sinken. Zusätzlich wenn dieses Verfahren an einer Einzelperson mit tief liegenden Augen durchgeführt und die Sehne zu fest angezogen, kann es eine unnatürliche aufwärts Schräge ergeben.