Was ist ein Dukun?

Teile von Indonesien, von besonders Java und von Bali, ausfüllt ein dukun die Rolle von Shaman und von Heiler nd. Alias benutzt ein bomoh, dieser traditionelle Fachmann alte Rituale und ein natürliches Arzneibuch, um die körperlichen und geistigen Kranken zu heilen. Viel von Südostasien modernisiert, aber das dukun und das bomoh gesucht noch trotz der frommen Verbote ihres Art. Vor kurzem gekommen bomohs unter genaue Untersuchung für die Betrüge, die skrupellose Praktiker mit.einbeziehen, die Gönner belästigen oder sie aus Geld und Eigentum heraus hereinlegen.

Die meisten Leute im Bereich sind moslemisch, aber ein starker Glaube an alte Praxis zugrunde liegt noch modernem Leben. Das dukun verwendet ein tiefes und umfangreiches Wissen der Kräuter und der natürlichen Medizin, um Krankheit zu behandeln oder Hilfe von der Geistwelt hervorzurufen. Bomoh Praxis lehnt in Richtung zu den schwarzen Künsten und verwendet, um Rache durchzuführen, oder Vergeltung buchstabiert gegen jemand, das einem Gönner geschadet. Ein dukun kann einen Liebesbann durchführen oder jemand über ihre Zukunft durch das Vermögenssagen beraten. Exorzismus erfordert ein sehr erfahrenes dukun.

Gurus unterrichten neue Praktiker, die normalerweise Nachkommen des Übens oder der vorhergehenden dukuns sind, da die Energien in den meisten Fällen geglaubtes erbliches sind. Dukuns sind normalerweise Männer und Frauen nehmen auf der Rolle in der Geburtshilfe, Hochzeiten und als Geistmitteln, aber nicht Zauberern oder Wahrsagern. Eine spezifische magische Fähigkeit, die durch ein dukun besessen, genannt sein ilmu, die Fähigkeit, verlorene Gegenstände zu finden oder die Zukunft vorauszusagen. Die meisten dukuns spezialisieren auf das Kurieren, Zauberei, oder Weissagung eher als, alle Fähigkeiten durchführend.

Dukuns bilden ein erhebliches Leben nicht von ihrem Art. Der Beruf betrachtet ein humanitäres, und ein gutes dukun auflädt nicht viel, wenn überhaupt, für seine Dienstleistungen ne. Die meisten dukuns sind die Teilzeitpraktiker und bilden ihr Hauptleben vom Bearbeiten eines Paketes des Landes. Ein gut gestelltes dukun kann vom Betrieb eines Betrugspiels vermutet werden, und dieses hat gewesen die zutreffenden in vielen Fällen mit.einbeziehenden falschen bomohs, die von ihren Gönnern stehlen.

Während der islamischen Wiederbelebung, die in den siebziger Jahren, in den dukuns und in den bomohs anfing, gemieden und verboten, um aus den frommen und zugelassenen Verboten gegen schwarze Magie und dem Handeln mit Geist heraus zu üben. Viele Leute berieten noch mit ihm, jedoch und betrügerische Praktiker einstellten bald bis Fülle der Abstand s. Die allgemeinen Verbrechen, die durch falsche bomohs verübt, sind Raub oder Belästigung als Teil eines Rituals oder scamming Opfer aus reichlichen Geldbeträgen heraus oder Eigentum. Dieses ergeben viele Bereiche, die diese Praxis ächten, Leute zu schützen.

altvertrautes mit den Besonderen des Falles und der Situation kann Rat über eine DUI-Absprache zwischen Anklage und Verteidigung anbieten.