Was ist ein EpiPen®?

Ein EpiPen® ist ein autoinjector, das eine sorgfältig gemessene Dosis des Adrenalins intramuskulös über eine federgelagerte Nadel liefert. Diese Vorrichtung entworfen, in der emergency Behandlung der strengen allergischen Reaktionen benutzt zu werden. Einige Firmen herstellen Adrenalin autoinjectors en, wenn das EpiPen® eine ist, der populärsten und überall anerkannten Marken. Tatsächlich ist die Marke, dass sie manchmal in einer generischen Richtung, trotz der Versuche, dieses zu verhindern bis zum Day, L.P. verwendet, die Firma so weithin bekannt, die die Marke besitzt.

Zwei Dosierungen von EpiPen® sind hergestellt. Das regelmäßige EpiPen® liefert .3 Milligramme Adrenalin, während das EpiPen® jr. .15 Milligramme liefert. Ein Doktor schreibt eine Verordnung, die auf dem Gewicht des Patienten basiert, wenn die jr.-Version empfohlen, für Kinder, während Erwachsenen normalerweise die regelmäßige Version vorgeschrieben. Die Vorrichtung entworfen, damit Patienten sie auf selbst benutzen können, einfach die Mütze abnimmt das EpiPen® und betätigt es gegen einen Einspritzungaufstellungsort wie der Schenkel, um das autoinjector zu aktivieren.

Adrenalin ausgeübt in den Krankenhäusern und in den Kliniken rn, wenn Patienten mit den strengen allergischen Reaktionen ankommen, die zu Anaphylaxis führen. Wenn ein Patient von entwickelndem Anaphylaxis resultierend aus Belastung durch Allergene gefährdet ist, kann ein EpiPen® vorgeschrieben werden, um den Patienten mit schneller emergency Behandlung zu versehen, damit er oder sie lang genug stabilisiert werden können, um zum Krankenhaus zu gehen. Der Patient benötigt ärztliches behandlung innerhalb 20 Minuten, da das Adrenalin abnutzt, und zu wärmen ist auch wichtig, den Patienten noch zu halten und nach einer Adrenalineinspritzung.

EpiPen® entworfen, von den Patienten leicht getragen zu werden, damit sie es vorhanden ständig haben. Die Vorrichtung kommt in einem harten tragenden Plastikfall, der sie vor Auswirkung und UVbelichtung schützt, und liefert einen bequemen Behälter, um die Nadel sicher zu halten, nachdem die Medikation zugeführt worden. Patienten sollten das verwendete EpiPen® zum Krankenhaus holen, damit sie zeigen können, dass sie Adrenalin ausgeübt, und Doktoren können die Dosierung überprüfen. Das Krankenhaus entledigt auch die Vorrichtung für den Patienten.

Gewöhnlich dauern ein EpiPen® Wille für herum 20 Monate, nachdem zeigen es sollte geholt werden einem Doktor oder einem Krankenhaus für sichere Beseitigung. Die Vorrichtung sollte auch weggeworfen werden, wenn die Medikation entfärbt aussieht und anzeigen, dass es UVstrahlung ausgesetzt worden und dass es weniger wirkungsvoll sein kann. Patienten sollten ihre EpiPen® Verordnungen nicht mit jemand anderem teilen, und sie können nahe Freunde im Gebrauch von der Vorrichtung ausbilden wünschen, damit, im Falle dass der Patient durch Allergien unfsahig gemacht, jemand was weiß zu tun.

n. Viele Male, selbst wenn eine mögliche Interaktion existiert, kann er noch an Hand, wert sein diese Einspritzungen für lebensbedrohende allergische oder Asthmadringlichkeiten zu haben.