Was ist ein Eukaryote?

Ein Eukaryote ist eine Art Zelle (oder einzelliger Organismus) das einen Kern besitzt und Organellen Membrane-springt, im Gegensatz zu Prokaryotes (Bakterium und archaea) die nicht tun. Eukaryote bedeutet „gute/zutreffende Nuss/Kern“ auf den Griechen und bezieht den auf Kern, während „Prokaryote vor Nuss/Kern““ bedeutet „. Eukaryotezellen neigen, als Prokaryotezellen größer (durch eine ungefähr Größenordnung) und viel komplizierter zu sein.

Alle Anlage, Tiere, Pilze und viele Mikroorganismen sind Eukaryotes. Eukaryotic Zellen kennzeichnen zahlreiche Organellen oder zellulare Untereinheiten mit gekennzeichneten Rollen. Diese mit.einschließen Mitochondrien (die die Zelle antreiben), Endoplasmanetzmagen (synthetisiert wichtige Biomoleküle), Golgi Apparate (Prozesse und verpackt Biomoleküle), Lysosomen (die totes oder Fremdmaterial aufgliedern), Zentriole (die mittelbare Zellteilung), die Chloroplaste (gefunden in den Anlagen) und einen starken Cytoskeleton tarken. Diese Organellen alle schwimmen in den Zytoplasma, eine klebrige, semi-transparent diese Flüssigkeit Funktionen als das „Blut“ der Zelle.

Zusätzlich können Eukaryotezellen eine Strecke der Oberflächenfunktionen haben, die für die Bewegung oder Schutz nicht gefunden in den Prokaryotes benutzt. Beispiele umfassen Flagella, wie die, die in den menschlichen Samenzellen gefunden, und eine Zellwand, fand in den Anlagen. Pilzzellen haben eine ChitinZellwand, das gleiche Material, das durch Insekte für ihre Exoskeletons benutzt. Pilze wie Pilze glauben stark nicht auf Kontakt, weil die Stärke ihrer Chitinwände viel kleiner ist, als die Chitin Exoskeletons der Insekte und anderer arthopods.

Eukaryotes haben das Potenzial für viel grössere Kompliziertheit und Verschiedenartigkeit als prokaryotic Zellen. Einige Organellen in den eukaryotic Zellen sind wirklich Vorfahren von Prokaryotes, der hatten einmal ein symbiotisches Verhältnis zum Eukaryote aber seit dem aufgesogen worden durch es. Beispiele umfassen Mitochondrien und Chloroplaste. Mitochondrien haben sogar ihre eigene DNA, die in Evolutionszeit langsam auf den gut-geschützten Kern gebracht worden.

Eukaryotes sind unter dem Leben auf Masse als Prokaryotes neuer. Vor von während Prokaryotes 3.4 entwickelten - 2.7 Milliarde Jahren vor, entwickelten Eukaryotes zwischen 2.1 und 1.6 Milliarde Jahren, obgleich etwas Beweis einen möglichen Ursprung 2.7 Milliarde Jahren vor anzeigt. Zu die frühesten Eukaryotefossilien datieren 1.2 Milliarde Jahren vor, in Form von roten Algen, eine Art Meerespflanze.

samen Impuls und sogar Tod.

Obgleich die it’s, die selten heute benutzt, Sie gelegentlich vorhandenes durchgehendes der Aethusa cynapium Hilfsmittel die übende homöopathische Medizin finden. Das Hilfsmittel, das vorgeschrieben und verwendet nur durch die Überwachung eines qualifizierten Praktikers sein muss, kann in heilkräftigen Zuckertabletten, in Tabletten, in Tinktur oder in Flüssigkeitform gefunden werden.